Ohne Worte

Tomlyn

PICT2856PICT2875PICT2914PICT2916PICT2996PICT2993PICT3017PICT3039PICT3044PICT3050PICT3068PICT3081PICT3102

Man beachte bitte die Zunge 😉PICT3114

(hier noch mal ein close-up)ZUNGE

Taylor

PICT2861PICT2902PICT2903PICT2935 KopiePICT2948PICT3004PICT3023PICT3012PICT3009PICT3079

Sepia…

…ist mein neues s/w…

100 6144100 6146

Und hier noch mal die Jungs mit Leine..
Tomlyn ganz schick in bleu100 6186

Taylor – elegant im kleinen Schwarzen100 6188

~~~~****~~~~****~~~~****~~~~****~~~~****~~~~

Mal was ganz anderes.. gestern hat es (endlich!) gewittert… das hier ist das klägliche Ergebnis meines Versuchs, Blitze mit meiner Digitalkamera einzufangen 🙄

100 6170

Katzen an der Leine?

Klingt im ersten Moment blöd. Aber wir wollen die Jungs jetzt trotzdem ans Geschirr gewöhnen. Wir ziehen bald um und dann haben wir einen Balkon. Den können wir erstmal noch nicht vernetzen. Da wir aber trotzdem mit den Jungs auf den Balkon wollen, kam mir die Idee, dass wir sie an das Geschirr und die Leine gewöhnen.

Gesagt, getan. Heute kamen die zwei Geschirre an. Erstmal hab ich ein wenig damit gespielt. Dann hab ich es Tomlyn auch schon umgelegt. Ich hab mich auf ein Spektakel gefasst gemacht. Joa.. war nicht nötig 🙂

Er hat es ganz gelassen hingenommen. Er lag zwar erst ein paar Sekunden platt auf dem Bauch. Hat dann aber weitergespielt und das Geschirr scheint ihn gar nicht allzu sehr gestört zu haben.

Taylor war dann auch dran. Ihn hat es schon mehr gestört; aber zum spielen konnte er sich trotzdem überreden lassen und dann war das Geschirr auch wieder vergessen. Ich bin begeistert.

Und so sieht Tomlyn damit aus 🙂 Taylor’s Geschirr ist schwarz.100 6136

Das werde ich jetzt jeden Tag anlegen und für eine Weile dran lassen.. damit sie sich wirklich absolut daran gewöhnen. Dann können wir ab August/September zusammen auf den Balkon.. und vielleicht auch mal in den Garten? Am Ende lauf ich mit Sandy an der einen und den Jungs an der anderen Hand Gassi! 😯

Aber eins nach dem anderen…

Ein paar ruhige Bilder :)

Oh, eine Kugel (Taylor)100 5807

Psst! Tomlyn döst…100 5819100 5822100 5824

Jetzt wird er munter… erstmal gaaanz lang machen…100 5826

…und dann putzen… 100 5827100 5830100 5831

..und dann kommt auch schon Taylor um Tomlyn beim putzen zu helfen…100 5833100 5834

Wo hört der eine auf… und wo fängt der andere an?100 5837100 5838

The End 🙂

100 5841

Ein paar neue Bilder

Hier Tomlyn’s Bewerbungsbild…sieht’s nicht wirklich so aus? 🙂Bewerbungsbild

Taylor

LECKAAA

Nein, du spielst jetzt nicht mehr dieses doofe Computerspiel! Beachte mich gefälligst!huntress

Ich liebe diesen buschigen SchwanzbuschigerSchwanz

Tomlyn und dieser Blick.. hach…100b5662

Taylor hat’s gemütlich100b5540100 5789

Hier bleibsch100 5378

Wuaaaaaaaaaaah, Tomlyn greift an!100 5505

mehr Bilder…und vor allem schönere Bilder.. folgen in Kürze 🙂

Da Bird

Gestern ist unser Da Bird gekommen. Was das ist? Eine geniale Spielangel für die Tiger 🙂 Die Feder an der Angel soll einen Vogel (da bird eben *g*) imitieren.

Am Anfang war ich etwas entäuscht. Hab mich gefragt, was daran so besonders sein soll. Taylor war erst skeptisch. Tomlyn fand’s gleich toll. Aber trotzdem dachte ich, dass da doch mehr kommen muss? Naja, inzwischen bin ich begeistert von dem Teil.

Taylor ist genau so aktiv wie bei anderen Federangeln, aber Tomlyn rastet regelrecht aus, wenn er das Geräusch hört, wenn ich mit dem Ding rumfuchtel. Das find ich genial. Tomlyn ist ja der Ruhigere der Beiden und hüpft nicht allzu wild umher, wenn ich mit ihm und einer Angel spiele. Aber dieses Teil ist klasse!! Wenn er dann schwer atmend daliegt, weil er ausgepowert ist, bin ich glücklich 🙂 Jetzt weiß ich, wie ich ihn körperlich etwas anstrengen kann.

Cooooooooooooooooool. DaBird kann man zum Beispiel hier oder hier bestellen. Die Federanhänger sind austauschbar und es gibt auch verschiedene Anhänger. Vom Preis sollte man sich nicht schocken lassen. Die Investition lohnt sich 🙂

Bilder meines ausgeflippten Tomlyn’s folgen – sobald ich ihn mal auf ein Foto kriege *g*

Habe ich das Fenster geschlossen?

Gestern morgen, kurz vor meinem Büro, denke ich auf einmal „Sch***, habe ich das Schlafzimmerfenster geschlossen als ich gegangen bin?“ Hui, was war mir heiß und kalt auf einmal.

Im Büro angekommen habe ich über die Auskunft versucht, meine Nachbarn zu erreichen. War aber keiner da (oder es ist keiner ans Telefon gegangen :roll:)

Meine Kollegin bot mir dann an, dass wir schnell mit ihrem Auto zu mir fahren und gucken. Gesagt getan. Mein Chef sagte noch „Fang sie ein!“ und dann sind wir los.

Nun ja.. das Schlafzimmerfenster war natürlich geschlossen 🙄 Wie hätte es auch anders sein können? Aber man weiß ja nie.. besser einmal zu viel gefahren als einmal zu wenig und die Katzen sind fort.

Allerdings hatte ich heute morgen den Drang, viermal (!) durch die Wohnung zu laufen (inkl. viermaligen Ab- und Aufschließen der Tür) um mich zu vergewissern, dass die Fenster geschlossen sind… es geht zu Ende mit mir… 🙄

Bindehautentzündung

Warum haben wir uns eigentlich Katzen mit großen, blauen Augen ausgesucht? Die sind nämlich anfälliger für Bindehautentzündungen. 🙄 (Nichtsdestotrotz lieben wir sie natürlich über alles 🙂 )

Tomlyn hat wieder eine. Ist zwar erst die zweite in seinem Leben, aber er ist ja auch erst fast neun Monate. Waren natürlich beim Tierarzt. Da hat er Tropfen gekriegt. Gestern fing nun auch Taylor an. Sein rechts Auge ist gerötet und er kneift es ab und an zusammen. Wird sich wohl angesteckt haben bei Tomlyn.

Ich habe heute nun in der Apotheke erst mal homöopathische Augentropfen gekauft. Euphrasia D6 von Weleda. Damit will ich erstmal schauen, ob es besser wird. Es gefällt mir nämlich so gar nicht, dass sie gleich Antibiotika reingewürgt bekommen.

Hoffen wir mal, dass Taylor’s Auge auch schnell wieder besser wird. Tomlyn’s sieht nämlich schon viel besser aus.

Fotos

Jetzt zeige ich einfach ein paar Bilder.. ohne groß Worte zu verlieren..was soll man zu solchen Schönheiten auch groß sagen?

Tomlyn
TomlynSLEEP

serie

Tomlyn2100 3161

TomlynGesicht100 2088

100 2035

6

14

 

 

Taylor
100 3945 bearbeitet-1

taypflanze bearbeitet-3

1

100 2522

Vorstellung

So, dann müssen „die Jungs“ ja auch erstmal vorgestellt werden.

Erstmal allgemeine Infos: Die zwei sind Brüder, geboren am 9. August 2006, zwei Heilige Birmas der Farbe blue-point.. wobei ich das „Heilig“ gern weglasse, weil die „Legende“, die sich um diese Rasse rankt, ein wenig lächerlich ist. Wer sie dennoch lesen möchte, soll sich im Internet schlau machen 😉

Die beiden kommen aus einer tollen und liebevollen Zucht, den Chaplin Birmas.

banner_chaplin1.jpg

  • Taylor
    Vorlieben: In Fußzehen beißen, die nachts unter der Bettdecke hervorlunsen; schmusen; spielen; sich mit Tomlyn balgen; Frischfleisch; „erzählen“; Bällen hinterherjagen und Federangeln erbeuten; rumgetragen werden
    Abneigungen: Auto fahren… das war’s eigentlich
    Eigenarten: Er „spricht“ den ganzen Tag, morgens wird man durch sein Miauen geweckt und abends schläft man mit seinem Miauen ein.. wenn man in bestimmten Momenten nicht weiß, was er eigentlich will, kann das ganz schön nerven 😉 Er ist auch sonst der aktivere, aufgekratztere der Beiden

100 3058

  • Tomlyn
    Vorlieben: schmusen; schmusen; dösen; spielen; sich mit Taylor balgen; schmusen; Fellbälle erbeuten und Federangeln hinterherspringen; schmusen
    Abneigungen: Krach, Hektik, Türklingeln
    Eigenarten: Tomlyn ist der Coole.. ihn bringt eigentlich so leicht nichts aus der Ruhe (bis auf die drei oben genannten Sachen) Er stolziert durch die Wohnung wie ein kleiner König, während Taylor etwas tapsig wirkt ist Tomlyn absolut grazil und „elegant“… Er kann aber durchaus seine ausgeflippten Phasen haben und dann ist er kaum zu halten.

100 3408

  • Melli & Chris
    Das sind wir. Und das sollte erstmal reichen 😉

So, da bin ich

Ich bin also jetzt auch ein Blogger. Na, da bin ich ja mal gespannt..

Hier werde ich nun in regelmäßigen, aber auch unregelmäßigen Abständen, Berichte, Bilder (vor allem Bilder; ganz ganz viele Bilder…) und Videos meiner Jungs 🙂 einstellen .