Über mich

 

Ich mag überrascht, begeistert und inspiriert werden.

Ich mag Kaffe und Marzipan. Stachelbeeren und Rhabarber.

Ein Tag ohne Musik? Unvorstellbar.

Ich mag Fotos.

***

40 thoughts on “Über mich

  1. Gerade deine Seite entdeckt und riesig begeistert – wirklich tolle Bilder hier zu finden. Ich schau auf jeden Fall jetzt öfter vorbei.

    Vorweihnachtliche Grüße,
    Jana

    • Oh wie lieb, dankeschön, Jana! Das freut mich, herzlich Willkommen 🙂

    • Das ist aber lieb! Ich schaue mal, wann ich dazu komme, je näher das Jahresende rückt, desto stressiger ists immer 🙂

  2. Das ist mal ein putziger Blog, sehr schöner, unterhaltsamer Schreibstil und tolle Bilder 🙂

  3. Das Foto oben find ich auch supi, da sieht man deine Leidenschaft zur Fotografie, mir gefällts 😉

  4. pat says:

    Keine toten Tiere essen find ich gut. Sturm auch. Und Deine Fotos ebenso.

  5. das foto von dir kenne ich ja noch gar nicht. das gefällt mir total.
    sag mal liebe melli – ist mit deiner beziehung alles okay?

  6. Welche Kamera benutzt du eigentlich, wenn nicht gerade das iPhone zur Hand ist!?!? 😀

    • Die Nikon D90 und diverse Objektive; oder die Holga; oder meine Minolta X500… aber hauptsächlich dann doch mit der D90 😉

  7. Hi…
    Du verwirrst mich ein wenig. 😉 Nicht nur weil du atemberaubende Augen hast (solltest du das oben auf dem Foto sein), nein du lieferst unheimlich schöne Fotos, und liegst scheinbar bei Paleica auf dem Server.

    Und oben der Text wird mir schwarz auf schwarzem Hintergrund angezeigt. Ein Intelligentstest??? Spinnt mein Browser???

    Du bist ein Rätsel. ;.)

    • Hahaha, ich musste ja gerade so lachen 😆 Als ich auf dieses Theme gewechselt bin, habe ich die Schriftfarbe nicht angepasst 🙄 Ich Doofkopp, danke für den Hinweis!!

      Ich lieg nicht bei Paleica auf dem Server, unser Blog ist bei dem selben Anbieter gehostet, WordPress.. wobei, dann liegen wir ja doch auf demselben Server.. ach, was weiß ich 😆
      Und zu den Augen und den Fotos: DANKE!!!

  8. Frauke says:

    Huhu 🙂

    Bedienstete der Kater … kommt mir irgendwie bekannt vor *grins* … du bist keine gute Bloggerin … wer bewertet das und was macht eine gute Bloggerin aus ? *grübel*

    Ich habe mich auf jeden Fall sehr gern durch deine Seiten gewühlt und komme auch sehr gerne wieder … denn ich mag anscheinend … schlechte Bloggerinnen, die wunderbar fotografieren können 🙂

    Werde mir mal erlauben, dich und die Katerlis zu verlinken 🙂

    Liebe Grüße
    Frauke
    Antworten

    • Hallo Frauke, vielen Dank. Verrätst Du mir Deine Seite, damit ich auch Dich mal besuchen kommen kann?

      Viele Grüße & ein schönes Wochenende
      Melli

  9. Oooooooh, noch eine Melanie, die gerne Apocalyptica und die FooFighters hört…

    *freuhüpf*

      • Uiuiui, langsam wird’s unheimlich – hab ich etwa doch die lange vermutete Persönlichkeitsspaltung und wusste bis jetzt nix davon *grübel*

  10. Soni says:

    Da hab ich doch durch das Projekt wieder einen tollen Blog kennengelernt, gefällt mir bei Dir und ich werde jetzt öfter mal stöbern kommen.

    LG Soni

    • Das freut mich und es beruht auf jeden Fall auf Gegenseitigkeit!

  11. Ich musste bei Paleica unbedingt auf die Miezekatze klicken 😉
    und ich muss sagen – hier gefällt es mir … ich denke, ich werd hier mal herumstöbern.

    Liebe Grüße vom Waldschrat

    bzw. Dosenöffner Sabine :mrgreen:

      • … sieben … corps bride … sleepy hollow … eieiei … ich glaub, ich muss mehr stöbern :mrgreen:

        bei mir gehört noch in die Reihe : „Fight club“ 😉

        • …auch gut :mrgreen:
          Und mir ist gestern eingefallen, dass ich ein paar Robin Williams-Filme vergessen habe, mensch, ich seh den Mann so gerne. Gestern kam Der 200 Jahre-Mann im TV.. hab ihn zum gefühlten 200sten Mal gesehen und auch zum 200sten Mal Tränen vergossen 🙄

  12. hihi, trage heute mein mando diao shirt (= und bon jovi begleitet mich auch schon ne ganze weile.

  13. Ich finde Deine Photos grossartig – wünschte, ich würde ähnliche Erfolge erzielen 🙂
    Sowieso finde ich Deine Seite sehr spannend und muss mich auch erst einmal so richtig durchwühlen – bestimmt noch viele aufregende Entdeckungen…
    Film und lesetechnisch habe ich schon einige Gemeinsamkeiten entdeckt – mal sehen, was ich noch finde.
    Sag, wieso habe ich so eine lustige Spinne als Icon? Und darf man Stöckchen auch mitnehmen, wenn man nicht damit beworfen wurde? (bin überhaupt nicht Stöckchen-erfahren und fand aber das über das bloggen so spannend)
    liebe grüße,
    sayuri

    • taytom says:

      Danke für Deinen lieben Kommentar!! Warum Du die Spinne hast, weiß ich nicht; das wählt WordPress selbst aus :mrgreen: Stöckchen darf man GERNE mitnehmen! Ich wusste bis vor Kurzem ja auch noch nicht, dass es sowas gibt 😆

  14. Bedienstete der Kater, ja, so was bin ich auch. Ralf Schmitz hat das ganz richtig erkannt: Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal.

  15. Huhu 🙂

    Bedienstete der Kater … kommt mir irgendwie bekannt vor *grins* … du bist keine gute Bloggerin … wer bewertet das und was macht eine gute Bloggerin aus ? *grübel*

    Ich habe mich auf jeden Fall sehr gern durch deine Seiten gewühlt und komme auch sehr gerne wieder … denn ich mag anscheinend … schlechte Bloggerinnen, die wunderbar fotografieren können 🙂

    Werde mir mal erlauben, dich und die Katerlis zu verlinken 🙂

    Liebe Grüße
    Frauke

    • taytom says:

      Oh Frauke, das ist aber lieb 😳 War auch schon öfter bei Dir unterwegs und verlink Dich natürlich auch gleich :mrgreen:

  16. ich muss sagen es macht soviel freude deine fotos anzusehen “ könnt ich stundenlang tun „…..da ich ja auch so leidenschaftlich gerne fotografiere bin ich natürlich absolut begeisert von deinen werken. bitte bitte mach weiter so viele schöne fotos…..

    liebe grüße alex

    • taytom says:

      Hach Alex, hab vielen Dank!!

  17. Ich find deine Fotos schön, besonders die Schneckenfotos.

    • taytom says:

      😳 Dankeschön!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.