Routine

Es gehört schon zu meiner Routine, diesen Ausblick bei Sonnenuntergang zu fotografieren. Fällt aber auch nicht schwer. Wird auch nie langweilig (mir zumindest nicht). Continue Reading

Kunst auf dem Land

Mitten im Nirgendwo steht ein Kunstwerk eines Landschaftsarchitekten, genannt „Stangenpyramide“. Gar nicht mal so übel dort, ich hatte unheimliches Glück mit dem Wetter, den ganzen Tag Regen, grauer Himmel, grauer Himmel und Regen. Am späten Nachmittag: Plötzlich blauer Himmel und tolle Wolken. Yay! Also ab aufs Rad und losgedüst. Ein toller Anblick, besonders bei untergehender Sonne. Später kam noch ein anderer Fotobegeisterter (den ich dann einfach mal geknipst habe, oops) und auch ein paar Jugendliche mit diversen Flaschen Alkohol und Decken und bereiteten scheinbar ihr Nachtlager vor. Muss ich mir mal merken 😉

Überstunden

…haben auch ihr Gutes. Hätte ich heute pünktlich in den Feierabend starten können, hätte ich diesen wunderschönen Sonnenuntergang verpasst. Zum Glück habe ich ja mein iPhone immer griffbereit, sodass ich Euch ein zweites Mal innerhalb weniger Tage ein tolles Naturschauspiel zeigen kann :mrgreen: