Schneemonster

…Schneekatzen, Yetis, Plüschkugeln, Schneebälle, ach, man könnte ihnen tausende von Namen geben :mrgreen:

Und die Oberplüschkugel Tomlyn noch mal alleine 🙂

25 Comments

  • Frau Fröhlich

    4. Januar 2011 at 17:53 Antworten

    Also ich finde ja Yeti am passensten *ggg* … nicht nur optisch, sondern deine Süßen sind halt auch etwas ganz besonders 🙂

  • Frau Pilz

    3. Januar 2011 at 18:56 Antworten

    Und immer wieder faszinieren mich deine Fotos von diesen
    beiden wunderschönen Geschöpfen. Man muss sie einfach „NUR“
    anstarren!

  • Gilly

    1. Januar 2011 at 22:12 Antworten

    awww! Sehr gelungene Bilder!

  • karamell

    1. Januar 2011 at 11:29 Antworten

    Schöne Fotos und schöner Jahresrückblick. Ich wünsch dir
    ein frohes neues Jahr!

  • Winterkatze

    31. Dezember 2010 at 14:49 Antworten

    Bei den Fotos habe ich immer das Gefühl, man müsste nur
    kräftig pusten und hätte am Ende zwei nackige Kater übrig. 😉 Sie
    erinnern einfach zu sehr an Pusteblumen … abgesehen natürlich von
    den bildschönen Gesichtern, den hinreißenden blauen Augen und dem
    vermutlich sagenhaft weichem Schneefell. 🙂 Das vermisse ich bei
    meinen Wohnungstigern doch ein bisschen, denn nichts riecht schöne
    und fühlt sich besser an als eine Katze, die eine Runde Schneeluft
    mitbringt. 🙂

  • Kerstin

    30. Dezember 2010 at 09:44 Antworten

    Deine beiden Kater sind wirklich der Oberhammer. Und die Bezeichnung „Oberplüschkugel” für Tomlyn absolut passend.

    Liebe Melanie, ich wünsche Dir alles alles Gute für das neue Jahr. Komme gut rüber in 2011!!

    Viele liebe Grüße von Kerstin

  • Raphaela

    28. Dezember 2010 at 20:27 Antworten

    denen wird im Schnee bestimmt ned so schnell kalt
    😉

  • fitundgluecklich

    27. Dezember 2010 at 16:37 Antworten

    die fotos sind wie immer echt toll, sooo schöne
    katzen!!!

  • Soni

    27. Dezember 2010 at 14:26 Antworten

    Mich faszinieren immer wieder aufs Neue diese wundervollen Augen, einfach traumhaft schön.

    LG Soni

  • sayuris-exile

    27. Dezember 2010 at 09:30 Antworten

    Sie passen richtig gut in den Schnee, die beiden Fellmonster.
    Herrliche Kater und wunderbare Aufnahmen… Und diese Augen ….*schmelz*
    Ich würde die beiden zu gerne mal durchknuddeln… 🙂

    • taytom

      27. Dezember 2010 at 10:21 Antworten

      Danke, liebe Sayuri. Hier auf dem großen Bildschirm sehe ich gerade, dass ich es ein bisschen zu gut gemeint habe mit dem nachschärfen 😯 😆

      Bist herzlich eingeladen zum knuddeln 🙂

  • Sylvia

    27. Dezember 2010 at 08:08 Antworten

    Und irgendwann komme ich die beiden doch klauen! 😉 LG
    Sylvia

    • taytom

      27. Dezember 2010 at 08:21 Antworten

      Das will ich sehen, liebe Sylvia :mrgreen:

  • Frau Doktor

    27. Dezember 2010 at 00:14 Antworten

    Solche tollen Kuschelmoster mit den blauen Augen und das
    Ganze im Schnee tolle Fotos 🙂

  • natira

    26. Dezember 2010 at 18:13 Antworten

    Das Wetter und die frische Luft bekommen den beiden
    offensichtlich gut 🙂 btw. Das ist ein schönes Kissen, auf dem die
    beiden sitzen!

    • taytom

      27. Dezember 2010 at 10:22 Antworten

      Hihi, danke. Das liegt normalerweise auf der Couch im Wohnzimmer 😆

      • natira

        27. Dezember 2010 at 11:26 Antworten

        … und macht sich an beiden Stellen gut 😀

  • paleica

    26. Dezember 2010 at 17:12 Antworten

    ich mag mal mit den beiden beim einschlafen kuscheln (= wie
    wattebauschig kann man eigentlich denn aussehen, hihi!

    • taytom

      27. Dezember 2010 at 10:22 Antworten

      das liebe ich sehr.. das beim einschlafen kuscheln. howie kriecht dann immer unter die decke und schmeißt sich an meinen bauch. was gibt es schöneres *herzchen*

  • Senzafine

    26. Dezember 2010 at 16:43 Antworten

    Ein Wintermärchen die 2 Samtpfoten. <3 <3 <3

  • pashieno

    26. Dezember 2010 at 16:38 Antworten

    Man meint wirklich, sie sind in ihrem Element.

  • He.ute

    26. Dezember 2010 at 16:10 Antworten

    Die Bilder sind wieder genial und Tomlyn – ein Blick von ihm und man schmilzt dahin
    Liebe Grüße
    Heike

  • Talarion

    26. Dezember 2010 at 15:49 Antworten

    Flauschekugel 😉

Hinterlass mir einen Kommentar