Putzig…

…was draußen so alles kreucht und fleucht. Dieser lustige Geselle saß heute gegenüber unserer Eingangstür im Busch.

Und putzig und idyllisch schaut’s aus, wenn ich rüber zu Tomlyn gucke..

Natürlich habe ich die Katzen nach unserer Wohnungseinrichtung ausgewählt :mrgreen: (was natürlich nicht wahr ist.. sollte eigentlich klar sein, aber man weiß ja nie 😆 )

19 Comments

  • Frau Fröhlich

    1. August 2010 at 20:12 Antworten

    Wie …. hast du nicht ? Ich habe unsere Katzen nach unserer Couch ausgewählt … neeee, Quatsch natürlich :mrgreen: … aber so Leute gibt es tatsächlich. Solche Kitteninteressenten hatte meine Freundin tatsächlich schon.

    Die Zikade ist toll *umfall* … aber auch das Foto von Tomlyn. Das könnte glatt in einen Möbelkatalog 🙂

    • taytom

      1. August 2010 at 20:32 Antworten

      Schlimm, dass es solche Leute wirklich gibt 🙄 Idioten…

  • Sylvia

    21. Juli 2010 at 12:01 Antworten

    Das ist ja ein lustiger kleiner Kumpel! 🙂
    Und das Bild ist Tomlyn ist total super … so hängen meine seit der Hitze auch rum 😉
    LG Sylvia

  • Marlene

    19. Juli 2010 at 12:44 Antworten

    Du bist verwanzt 😆 Wir waren es letzte Woche auch 🙂

    Das Foto mit Tomlyn sieht echt super aus. … er passt voll zu eurer Einrichtung :mrgreen:

  • paleica

    19. Juli 2010 at 09:02 Antworten

    hahaha man könnte das fast wirklich annehmen (= passt wie für dahin gekauft!

  • photobaron

    18. Juli 2010 at 22:39 Antworten

    ein tolles bild. ich kenn deine racker nicht und doch mag ich sie. und so wie tomlyn da lümmelt, fühl ich mich heute – einfach nur entspannt. schöne woche – vielleicht passiert ja doch was tolles und du wünscht dir, sie würde etwas länger dauern. lg die katty

  • fellknaeul

    18. Juli 2010 at 19:50 Antworten

    *grööööööööööööl* ich habe erst die Katzen ausgesucht und als die Einrichtung nicht mehr passte mussten neue Farben her 😆

    tolle Bilder

    die Wanzen hab ich immer nur in grün hier im Garten. Ich wusste nicht, dass es die auch in gelb gibt. Da muss ich aber mal Ausschau halten 😀

    liebe Grüße Steffi

  • Frau Kunterbunt

    18. Juli 2010 at 18:49 Antworten

    Ich wusste gar nicht das Wanzen so goldig aussehen 🙂 Und klar sucht man sich seine Katze passend zur Wohnungeinrichtung :mrgreen:

    Klasse Fotos ! ! !

    VLG Alex

    • taytom

      18. Juli 2010 at 19:22 Antworten

      Ich auch nicht 😆
      Und schön, dass Du mich verstehst. Geht ja gar nicht, dass mir ne schwarze Katze meine hellen Möbel versaut, ts ts ts *lach*

  • ute42

    18. Juli 2010 at 18:16 Antworten

    Ist das nun ein Heuschreck oder was sonst für ein Tier? Auf alle Fälle hat er rote Ohren, was hat er wohl angestellt 🙂 Klasse Aufnahme. Die Wohnungseinrichtung habt ihr nach der Katze ausgesucht, nicht umgekehrt 🙂

  • Malina

    18. Juli 2010 at 17:36 Antworten

    Schöne Fotos. Da könnt‘ man glatt neidisch werden. Viele Blogger, die auch oft Bilder veröffentlichen, können super gut fotografieren. Dagegen seh‘ ich ja aus wie ‚en blutiger Anfänger!
    Aber was nicht ist, dass kann ja noch werden. Ich werd‘ auch noch besser 😉

    LG
    Malina!

    Ich wünsche Dir einen super schönen Tag in die neue Woche!

    • taytom

      18. Juli 2010 at 17:41 Antworten

      Eben, Übung macht den Meister 😉 Danke für Deine lieben Worte, Malina.

  • He.ute

    18. Juli 2010 at 11:00 Antworten

    Ts und ich dachte du kaufst die Einrichtung nach den Farben der Katzen 😀
    Sehr schöne Bilder und der kleine Geselle da oben sieht wirklich sehr interessant aus.
    Einen lieben Sonntagsgruß
    Heike

    • taytom

      18. Juli 2010 at 17:40 Antworten

      Inzwischen ist es natürlich so, klar 😆

  • Frau Herzlich

    18. Juli 2010 at 09:54 Antworten

    Ein sehr schönes Foto ~ von Deinem lustigen Gesellen ~ sieht aus als hätte er rote Ohrspitzen und einen roten Po *’lach* genial.
    Ich habe auch eine Katze in Tagesdeckenfarbe.

    Lieben Gruß Frau Herzlich

    • taytom

      18. Juli 2010 at 17:40 Antworten

      Passt doch immer super, oder? 😆

  • Nickmalolle

    17. Juli 2010 at 20:38 Antworten

    Geniale Aufnahme – dein lustiger Geselle. So knallig grün alles und so erfrischend spannend.

Hinterlass mir einen Kommentar