Das iPhone und die Fotos

Ich sag’s Euch, noch nie hat fotografieren mit einem Handy mehr Spaß gemacht. Ich bin nur noch am knipsen, seit ich mein iPhone4 habe. Es gibt ein paar tolle und spaßige Foto-Apps (Programme) zu kaufen, mit denen man die Bilder richtig toll bearbeiten kann. Ich muss ja gestehen, dass ich total auf Polaroid-Fotos stehe, mangels einer Polaroid-Kamera aber bisher nichts dergleichen machen konnte. Ich habe zwar noch immer keine Polaroid, aber ich habe mein iPhone und ich habe ein paar echt coole Apps, mit denen man die typische Polaroid-Optik und auch die Optik alter analoger Fotos imitieren kann. Ich erhebe keinen Anspruch auf künstlerische oder fotografische Qualität, ich will einfach nur zeigen, wieviel Spaß man haben kann. Denn nichts anderes ist das: Spaß!

Ein paar „Polaroids“ mit dem App Polarize

Ein weiteres cooles App ist Hipstamatic

Für beide Apps gibt es sogar Flickr-Gruppen. Es lohnt sich auf jeden Fall, dort mal einen Blick zu riskieren, Polarize bei Flickr und Hipstamatic bei Flickr.

Natürlich kann das iPhone4 auch normale Fotos schießen und die sind bombastisch. Beispiele gibt es auch hier auf meinem Blog in naher Zukunft :mrgreen:

16 thoughts on “Das iPhone und die Fotos

  1. Ich habe mich auch ziemlich in die iPhoneography verschossen! 😉 Und am liebsten benutze ich die Camera+ App, Hipstamatic, CameraBag ist auch ne ganz nette Spielerei… Und 321Photo eignet sich ganz gut für Schnappschüsse, wenn man wie ich ein 3Gs ohne Front-Cam besitzt, da dort der komplette Bildschirm als Auslöser genutzt werden kann! 🙂

    Aber wäre cool, wenn du mir mal alle deine 20 Apps verraten würdest! Ich teste sooo gerne aus! 🙂

    LG

    Kuhsel

    Werde demnächst mal einen iPhoneography Tag auf meinem Blog veröffentlichen! Bin gespannt. 🙂

  2. Hipstymatic hab ich mir nun geladen und hab auch schon meine Freude dran! 🙂 Polarize steht leider nicht mehr zur Verfügung, aber wenn Du noch ein paar andere Tipps für mich hast, wäre das supi!
    LG Nine

    1. Puh, ich hab über 20 Foto- und Video-Apps, die ich alle toll finde. Eine Empfehlung zu geben ist da schwer *g* Aber PictureShow macht Spaß, und CrossProcess.. Oder PlasticBullet .. oder TiltShiftGen… oder oder oder oder 😆 Ich könnte ja mal nen Artikel über meine Foto-Apps schreiben… *ideenotier*

  3. Huch – hatte ich hier noch gar nicht kommentiert? Dabei habe ich mir die Fotos schon x-mal angesehen und bin total begeistert! Klar, dass ich Hipsta… auch geholt habe – und dann auch noch gleich die App-in-Apps dazu 😉

    Viel Spaß weiterhin beim Knipsen,

    Kerstin

    1. :mrgreen: Hipstamatic ist auch einfach geil, eines meiner zweitliebsten Fotoapps (von den tausend, die ich habe 😆 ) ist übrigens Camera+. Kann ich nur empfehlen!

  4. also wenn du das alles mit dem iphone gemacht hast – dann hut ab. das schneckenfoto ist ein hammer und die anderen gefallen mir auch sehr. da hat sich mit der kamera dieses geräts echt einiges getan!

    1. Ja geil, oder? Na klar hab ich das alles mit dem iPhone gemacht.. stöber mal in den Flickr-Gruppen, da klappt mir oft der Mund runter vor lauter Staunen 😆

  5. Hach, wie schön – wenigstens bei wordpress kann ich vom Büro aus noch kommentieren ;o)

    Danke für die superguten App-Tipps! Hab‘ zwar nur das 3GS, aber das macht auch super Fotos!

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Kirstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.