Zuwachs II

WAS? Noch mehr Zuwachs?, mag der Ein oder Andere jetzt ungläubig denken.. aber nein, nix Lebendiges. Ich war vorhin noch in nem riesen Tierfachgeschäft und da lachte mich ein heruntergesetzter Katzenkorb an. Ich ging erst stur dran vorbei, sowas brauchen meine Jungs nicht, haben wir genug so Teile.. Laufe weiter in dem Laden umher, schaue mir die Reptilien an, die Fische.. das Katzenfutter (warum gibt’s eigentlich fast ausschließlich Müll in diesen Geschäften? Aber das ist ein anderes Thema 😆 ) und OH!, schon stand ich wieder vor diesem Korb. Hat mich quasi magisch angezogen. Hab ich ihn halt mitgenommen.

Daheim angekommen musste Howie gleich als Erster testen.. und testete und testete und liegt da immer noch :mrgreen:

Tomlyn muss derweil mit einem Küchenregal Vorlieb nehmen.. armer, armer Kater…

29 thoughts on “Zuwachs II

  1. Also den Korb hätte ich auch mitgenommen 😉 aber das wundert ja sicherlich niemanden :mrgreen:
    Was hat er denn gekostetn? … oder ist das die falsche Frage! 🙄
    Schickes Teil auf jeden Fall! *Daumen hoch*
    Die Photos sind schön! 🙂
    LG Sylvia

    PS: Ja, Katzenfutter in diesen Läden ist fast auschließlich Müll 😕 😉

  2. Ist das ein schöner Korb ~ darüber würden sich meine Jungs auch freuen 🙄

    Obwohl wir auch genug Körbe haben ~ aaaaber kann man eigentlich genug Körbe haben ❓

    Ich drehe heute morgen eine Runde um Neue Tier ~ Blogs kennzulernen.

    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenstart.

    Liebe Grüße Frau Herzlich ♥

  3. Oh was für ein schöner Korb und da ihr ja sonst nichts habt, wurde das auch höchste Zeit das du mal was kaufst *lach*

  4. Diesen Korb!!!, nein…diesen hätt ich auch auf keinen Fall stehen lassen. Und er passt auch noch so gut zu den Blauaugen…ober umgekehrt…egal, es passt und die Fotos obendrein!
    LG Iris

    1. ACH! So ist das doch gar nicht. Der gestern gekaufte Korb ist doch schon der zweite in dieser Art. Tomlyn hat sein Körbchen schon, da liegt er täglich drin, jetzt hat Howie auch endlich seinen Korb :mrgreen:

  5. Der bearbeitete Rand des Korbes sieht gut aus …Merliln kaute gerne immer auf dem normalen Rattenrand hier, vermutlich würde er auch in diesen Rand seine Zähne schlagen *g*
    Ich kann mir vorstellen, daß die Howie und Tomlyn sich auch zusammen in das neue Körbchen einkuscheln werden …

  6. Oh ja, dieses Körbchen würde unseren beiden Ladys sicher auch sehr gut gefallen. Da hätte ich wohl auch kaum widerstehen können. 😉

    Viel Spaß den beiden Buben mit dem neuen Körbli, ich hoffe, Tom durfte dann auch noch rein?

    Sei lieb gegrüßt von Kerstin

  7. Das Körbchen sieht aber ja auch sowas von chic aus.
    Und bei dem sehnsüchtigen Blick von Tomlyn kann man ja wirklich schon Mitleid bekommen. Armes Hascherl das.

    P.S.: Und seid froh, dass ihr keinen Luxushund wie meinen Höllenhund habt. Windhunde müssen nämlich x-verschiedene Halsbänder haben. Für jede Gelegenheit und Saison. Sie hat sogar eins aus gestickter Rohseide. Ihr wisst schon, für die Oper und so. 😉 :mrgreen:

  8. Ein sehr schönes Körbchen 🙂 – hätte mich auch magisch angezogen ,)

    Das Thema Katzenfutter hatte ich gestern auch bei einer Bekannten, der ihr Kater auch an Struvit leidet. Sie erzählte mir von ihren Problem für ihre Katzen passendes Futter zu bekommen – in einer bekannten Tierhandelkette hatte sie nicht wirklich was gefunden.
    Ich gab ihr dann den Tipp in das kleine (!) Tiergeschäft in meinen Ort zu gehen, da dieser eine sehr gute Auswahl an guten Futter hat (Leonardo, Tiger Cat, Porta 21… – leider immer nur die kleinen Dosen – also nichts für mich ;)).

    1. Wir haben auch ein Minitiergeschäft hier im Ort.. da war ich noch nie drin. Aber draußen ist auch Werbung für Leonardo, Porta etc. Sollte ich vielleicht mal reingucken.

  9. Der sieht aber auch hübsch aus, aber ich kann auch dein Zögern verstehen. Mir würde es vermutlich nicht anders gehn, denn auch bei uns gibt es jede Menge Katzenkörbe und – plätze und dennoch … *lach*.
    Lieben Gruß
    Elke

  10. Ah, der Korb ist ja innen ausgeschlagen, das finde ich mal vernünftig! Ich habe es einmal gewagt so einen Korb zu besorgen und ganz schnell musst ich feststellen, dass unsere Katzen beim gemütlichen Liegen anfingen das Teil auseinander zu nehmen. Howie hat sich da einen sehr dekorativen Rahmen gesucht, kein Wunder, dass er gar nicht mehr raus will. 😀

    Ich drücke dem armen Tomlyn die Daumen, dass auch seine Chance einmal kommt! 🙂 Immerhin hat er vom Küchenregal den besseren Überblick … 😉

    1. Ich bin mir sicher, dass Deine das auch mit diesem Körbchen machen würden – er knarzt so schön :mrgreen: Tomlyn hatte eben kurz eine Chance bekommen – aber Howie ist grad in Stänkerlaune 🙄

  11. Juhuuu! Das Katzenkörbchen schaut ja klasse aus. Aber die Aufnahmen von deinen Fellnasen – boah, ich bin wieder einmal völlig hin und weg! Einfach großartig. Und jetzt will ich doch gleich noch gucken, was es mit dem vorangegangenen Post auf sich hat *neugierig bin*

    Liebe Wochenendgrüße
    schickt dir
    Kirstin

  12. Hihihi das kenn ich 🙂 bei der fünften Hundeleine sag ich mir auch – die braucht man nicht wirklich, aber man kommt halt einfach nicht dran vorbei.

    Deine Katzen sind traumhaft schön und diese blaue Augen, irre. Der Korb sieht klasse aus und er scheint ja auch gut anzukommen.

    LG Soni

    1. Ha, genau. Ich bin in den Momenten in Tierfachgeschäften immer HEILfroh, dass ich keinen Hund habe. Ich glaube, ich hätte hier für jeden Tag eine andere Leine 🙄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.