Mal wieder Howie

Howie ist immer in Fotolaune, was man von Tomlyn nicht behaupten kann 😆 Also hier mal wieder ein paar Howie-Fotos :mrgreen:

(klickt auf die Bilder, um sie in voller Größe zu sehen)

Er guckt immer so süß und aufmerksam!

Und ich LIEBE gähnende Katzen! Die Sekunden vor dem letztlichen Gähnen sind so zauberhaft, da guckense immer so bescheuert, oder? *lach*

Wuaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah 😆

Howie wird im März zwei Jahre alt.. er sieht aber trotzdem noch immer aus wie ein Baby!

Oder?

Das war’s für heute :mrgreen:

25 Comments

  • Judith

    11. Januar 2010 at 14:04 Antworten

    Bildschön der Junge!! Warum öffnen sich die Fotos nicht über dem Blog, sondern auf einer neuen Seite?

    lg
    Judith

    • taytom

      11. Januar 2010 at 14:09 Antworten

      Danke Judith!

      Das hab ich so eingestellt, weil ich wollte, dass die Bilder in voller Größe gesehen werden können. Wenn ich sie in einer Galerie öffnen lasse, dann leidet die Qualität auch immer. Man kann dann zwar da auch noch mal einstellen, dass dann das Bild vergrößert wird, aber irgendwie fand ich das umständlich.

      Es ist aber auch umständlich so, wie ich es jetzt habe, oder? Immer „Zurück“ klicken, damit man das nächste Bild anguckcen kann, ist auch doof. Bin mit der Galeriefunktion hier nicht ganz so zufrieden (aber möchte nicht meckern, ist ja umsonst 😆 )

  • Frau Kunterbunt

    9. Januar 2010 at 14:47 Antworten

    *umfall* sind das wieder super süße Fotos 🙂

  • Sylvia

    9. Januar 2010 at 12:50 Antworten

    Diese blauen Augen faszinieren mich immer wieder 🙂
    Kann man sich gar nicht satt dran sehen 😉
    Das Bild auf dem er gähnt ist ja echt gelungen, er sieht richtig gefährlich aus 😉
    Aber wie ein Baby sieht er finde ich nicht aus 😳
    Allerdings habe ich von dieser Rasse (leider) auch keine Ahnung bzw. keine Erfahrungen.

    • taytom

      9. Januar 2010 at 12:54 Antworten

      Du findest nicht, dass Howie wie ein Baby ausschaut? 😯 Nicht mal, wenn Du Dir Tomlyn im Gegenzug ansiehst? 😆

  • Marlene

    8. Januar 2010 at 22:36 Antworten

    Wieder einmal zeigst du uns ganz tolle Fotos *schwärm*

    Ich finde es immer so drollig, wenn beim Gähnen die Öhrchen so angelegt werden *hihi* Felix bekommt beim Gähnen immer so ne grause Nase … deine Jungs auch?

    Deine Serienfotos sind toll geworden. Felix irritiert das schnelle Klicken manchmal. ich muss wohl öfters mit der Großen Knipsen, nur ist halt die Kompakte schneller zur Hand

    LG
    Marlene

    • taytom

      9. Januar 2010 at 00:31 Antworten

      Die Kamera muss an der Hand festwachsen :mrgreen: Eine krause Nase konnte ich jetzt noch nicht beobachten bei meinen Jungs, werd ich aber beim nächsten Gähnen mal drauf achten.

      • Marlene

        9. Januar 2010 at 20:58 Antworten

        Vielleicht schaffe ich es ja mal per Foto festzuhalten 😉

  • die Plueschpopos

    8. Januar 2010 at 22:10 Antworten

    Das sind mal wieder super tolle Fotos. Ich find´s immer wieder klasse….diese blauen Augen 🙂

  • Winterkatzes

    8. Januar 2010 at 21:57 Antworten

    Wirklich schöne Fotos! Oh, und natürlich ein wirklich schöner Kater! *g*

    Ich mag am Gähnen vor allem das „Verschwinden“ der Ohren – da entstehen so niedliche Knubbelköpfe. 😉

    • taytom

      9. Januar 2010 at 00:28 Antworten

      Jaaaaaaaaaaaaaa, die angelegten Ohren find ich auch immer total klasse 😆

  • Sandra

    8. Januar 2010 at 21:48 Antworten

    Hallo, wollte heute endlich mal eine Nachricht hinterlassen. Ich verfolge schon eine Weile deine Einträge und bin immer wieder von den (Katzen-)Fotos begeistert – einfach tolle Bilder UND tolle Katzen :-). Ich bin seit kurzem wirklich versucht mir auch irgendwann mal zwei solche süßen Birmas zuzulegen. Und obwohl ich mit Schnecken ja wirklich gar nichts anfangen kann, habe ich immerhin schon mal das eine oder andere Bild betrachtet. Also weiter so, ich komme sicherlich immer wieder mal vorbei :-).

    Viele Grüße
    Sandra

    • taytom

      9. Januar 2010 at 00:28 Antworten

      Oh Sandra, hab vielen Dank! Über Deinen Kommentar freue ich mich sehr!

  • fellknaeul

    8. Januar 2010 at 21:16 Antworten

    danke 😀 so schöne Fotos von Howie

    ich glaube wenn man sie als Babys bekommt. bleiben die für einen immer ein Baby auch wenn sie irgendwann fast 10 Kilo wiegen 😆

    • taytom

      9. Januar 2010 at 00:27 Antworten

      Ja, stimmt schon 😆 Aber 10kg wird Howie nie wiegen, der wiegt grad mal 4,2 kg 😆

  • Fabella

    8. Januar 2010 at 19:12 Antworten

    Oh wow, was für Augen … hammer! Super toll schaut er aus!

  • karamell

    8. Januar 2010 at 19:05 Antworten

    Finde auch, dass du das Gähnen super eingefangen hast! Ich bin meist zu langsam.

  • sayuris-exile

    8. Januar 2010 at 18:14 Antworten

    falscher blog-link -sorry

    • taytom

      8. Januar 2010 at 18:46 Antworten

      Registriert :mrgreen:

  • sayuris-exile

    8. Januar 2010 at 18:11 Antworten

    Wirklich ein bildschöner Kater – ich wünschte, meine Frida wäre ähnlich photobegeistert…
    Ich mag Dein blog und hinterlasse heute endlich mal einen Kommentar – wenn es ok ist verlinke ich Dich auf meiner „where-to-surf“-section?!

    • taytom

      8. Januar 2010 at 18:46 Antworten

      Dankeschön! Na klar, freue mich, wenn Du mich verlinkst. Werde das ebenso tun und auch gleich mal bei Dir vorbeischauen!

  • pashieno

    8. Januar 2010 at 17:44 Antworten

    Einfach nur ein wunderschöner Kater. Und ich kann mich nur wiederholen: Wunderschöne blaue Augen!

    • taytom

      8. Januar 2010 at 17:57 Antworten

      Dankeschööööööööööööön, ich werd’s ihm ausrichten :mrgreen:

  • Kerstin

    8. Januar 2010 at 17:26 Antworten

    Howie ist so ein toller Kater und Deine Fotos anzugucken macht mir immer so viel Freude. Das Gähnen hast Du perfekt eingefangen!

    Sei herzlich gegrüßt von Kerstin

    • taytom

      8. Januar 2010 at 17:33 Antworten

      Danke liebe Kerstin, was hab ich Deine lieben Kommentare vermisst!

Hinterlass mir einen Kommentar