Hier war was los!

Merke: WM gucken macht mir in großer Runde genau so viel Spaß wie allein daheim: Nämlich gar keinen (ich kann mit Fußball einfach nichts anfangen.. man wird ja schon fast gesteinigt, wenn man das sagt 🙄 ) , aber Gründe zum feiern find ich immer gut und wenn das bedeutet, dass ich eben mit 23.094.102.913 anderen Verrückten hupend und gröhlend durch die Frankfurter Innenstadt fahre, weil Deutschland im Halbfinale ist, nun, dann mach ich eben mit :mrgreen: Ein paar Impressionen von gestern (man hätte meinen können, Deutschland hat den Titel schon geholt 😆 )

Natürlich alles wieder mit dem iPhone aufgenommen und bearbeitet.. wenn ich mir die durchweg positiven Reaktionen auf meine iPhone-Bilder auf Flickr angucke, überlege ich gerade, ob ich meine DSLR nicht verkaufen sollte :mrgreen: (natürlich nicht ernsthaft)

9 Comments

  • Malina

    5. Juli 2010 at 07:39 Antworten

    Schön, dass wir einmal mehr siegreich waren; aber muss man deswegen denn so ausflippen!?
    Bei uns steppte der Bär, sozusagen! Über eine Stunde lang nur Autogehupe, Gegröle, Getanze und sogar der ein oder andere Böller war zu hören.
    Die haben gerad‘ so getan, als ob wir die WM 2010 schon im Sack hätten. Am Mi geht es weiter – mal sehen, wie das Spiel gegen Spanien ausgeht.
    Wenn wir im Finale stehen sollten und dann auch noch Weltmeister 2010 werden sollten, ist gar nicht auszudenken, was hier – in meinem Ort! – los sein wird.

    LG
    Malina!

    • taytom

      5. Juli 2010 at 08:48 Antworten

      Ja aber warum denn nicht? Ich finde es toll, dass sich wildfremde Menschen in den Armen liegen. Zumindest bei solchen Gelegenheiten sind wir eine Einheit – ich find das toll. Fußball an sich ist mir egal, aber wie ich schon gesagt habe, Gründe zum feiern find ich immer gut 😆

  • paleica

    5. Juli 2010 at 06:12 Antworten

    haha ihr seids ja crazy! aber in wien gehts auch so zu, bei uns wohnen ja auch gaaanz viele deutsche. echt irrsinn. man merkt immer in den verschiedenen bezirken wenn die entsprechenden mannschaften gewinnen, lach.
    ich bin auch kein fußballfreund, auch wenn man da (grade bei der wm) ziemlich allein auf weiter flur steht.

  • Lisa

    4. Juli 2010 at 17:44 Antworten

    So sahs in Erfurt gestern auch aus.
    Wir waren auch dabei. 😉

  • Frau Pilz

    4. Juli 2010 at 16:10 Antworten

    Ohh Mist, ich gebe es auch zu, habe mich anstecken lassen und mit der Masse bei der Geburtstagsparty Fussball geschaut!

  • Elke

    4. Juli 2010 at 13:15 Antworten

    Hallo Melanie,
    das denk ich mir, dass in Frankfurt auch ganz schön was los war, deine Bilder zeigen es ja. Ich persönlich halte von Handyfotos gar nicht, die Qualität reicht noch nicht mal an die Bilder einer guten kleinen Kompaktkamera ran. Aber wenn du gerne mit dem Handy fotografierst, dann macht die Spiegelreflex sicher keinen Sinn. Man muss halt wissen, was einem den meisten Spaß macht. Was nur in der Schublade liegt, ist sicher überflüssig.
    Lieben Gruß
    Elke

    • taytom

      4. Juli 2010 at 16:25 Antworten

      😆 Das war doch nicht ernst gemeint, Elke 😆 Nie im Leben verkauf ich meine DSLR.

      Aber ich finde, dass viele Handys heutzutage super Bilder machen, und ja, oft sogar besser als manch eine kleine Digicam. Das iPhone (4) ist da ein sehr gutes Beispiel für. Die Bilder hauen mich vom Hocker – natürlich nicht diese Autokorso-Bilder, aber für ein Handy ist diese Kamera geil. Knackscharfe Bilder, wenn man will. Tolle Farben. Meine kleine (eigentlich immer-dabei-Digicam verkauf ich, die brauch ich jetzt definitiv nicht mehr)

  • Marlene

    4. Juli 2010 at 12:56 Antworten

    Bei uns im Ortsteil ging es auch ab (Gehupe, Knallerei, Böller etc.)
    Ich musste noch auf die andere Seite des Dorfes und dachte eigentlich, dass es eine Stunde nach Abpfiff sich gelegt hat …. nüscht war …. die rockten noch immer auf der Straße 🙄 Erst wollte ich das Rad nehmen … wie gut von nicht… die hätten mich geplättet :mrgreen:

    Wenn Deutschland nächstes Mal gewinnt und wenn die sogar Weltmeister werden sollen … dann wackelt unser Ort :mrgreen:

    LG
    Marlene

  • Sylvia

    4. Juli 2010 at 11:29 Antworten

    :mrgreen:
    Selbst bei uns auf dem Dorf war gestern nach dem Spiel „Alarm“ 😉
    Liebe Grüße,
    Sylvia

Hinterlass mir einen Kommentar