Tomlyn fühlt sich wohl

10 Kommentare

  1. 10. Januar 2010
    Antworten

    wie süss und bekannt…
    voll lustig ist der zustand, wenn du drunter liegst und das katertier mit voller inbrunst auf deiner blase stampft. *grööööööhl* bei uns zu hause heißt dieser, lieb gefilmte zustand, übrigens „mauke stampfen“. mauke ist ein begriff aus der oberlausitz (meiner heimat) für kartoffelpüree.

    • taytom
      10. Januar 2010
      Antworten

      Oh ja, das ist wirklich sehr lustig 😆
      Mauke stampfen.. na, so sind unsere Katzen wengistens zu was nütze 😆

  2. 10. Januar 2010
    Antworten

    Ich liebe ja dieses Getretel – sooo süß! Herrlich, wenn sie sich dermassen wohl fühlen. Ein schönes Video 😉

    Sei lieb gegrüßt von Kerstin

    • taytom
      10. Januar 2010
      Antworten

      Ich lieb es auch, wenn die Jungs treteln.. vor allem Tomlyn schaut dann immer ganz weggetreten aus.

  3. 10. Januar 2010
    Antworten

    Das ist immer so schön anzusehen wenn sie so hingebungsvoll den Milchtritt machen. Bei mir ist Balou der größte „Milchtreter“ :mrgreen:
    Er hat sich das Video übrigens gerade ganz interessiert angeschaut 😉

    • taytom
      10. Januar 2010
      Antworten

      Hach.. ich sag ja immer wieder, dass Balou mir richtig sympathisch ist :mrgreen:

  4. 9. Januar 2010
    Antworten

    *lach*

    was süss und du bist anscheinend ja auch noch unter der Decke *hihi*

    Ich kenne das auch irgendwie, dass meine Decke als toll gefunden wird … jedoch darf ich die nicht alleine lasse, denn dann muss ich mir ne andere Decke suchen *seufz*

    Schau mal hier
    http://schnurrblog.catfelix.de/?p=483

    *flöt*

    • taytom
      10. Januar 2010
      Antworten

      😆 War grad mal gucken, seeeeeeeeeeeeehr zauberhaft 😆

  5. 9. Januar 2010
    Antworten

    Och näääää ist das herzallerliebst ….der herr kunterbunt plärrt gerade im hintergrund….wie unsere PÜPPPIII….ich schmeiss mich weg :mrgreen:

    • taytom
      9. Januar 2010
      Antworten

      :mrgreen: Das Püppi und das Tömchen würden sich bestimmt gut verstehen :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.