Tag am Meer

Du spürst die Lebensenergie, die durch Dich durchfließt. Das Leben wie noch nie in Harmonie und genießt, es gibt nichts zu verbessern, nichts, was noch besser wär. Außer Dir im Jetzt und Hier und dem Tag am Meer.

(Tag am Meer, Die Fantastischen Vier)

Nun gut. Es war kein Tag am Meer, sondern ein Tag am See. Aber das muss ja keiner wissen.

9 Comments

  • Donkys Freund

    19. Oktober 2011 at 16:32 Antworten

    Sehr stimmungsvoll!

  • nussundpoint

    19. Oktober 2011 at 16:28 Antworten

    Das erste Foto gefällt mir sehr gut. Tolle Farben, schöner Ausdruck*.

    *Ich steh‘ auf Aufnahmen, die „nur“ Füße oder Hände, aber kein Gesicht zeigen und trotzdem so viel ausdrücken. 🙂

    Die Nuss

  • Lexi

    19. Oktober 2011 at 16:20 Antworten

    Wunderschöne Bilder. ?

  • ute42

    19. Oktober 2011 at 12:49 Antworten

    Wunderbare Fotos, egal ob See oder Meer.

  • paleica

    19. Oktober 2011 at 12:17 Antworten

    ein schöner text und wenn man das gefühl nachempfinden kann ist das toll. das erste bild gefällt mir ausgesprochen gut, die farben habens mir angetan!!

  • Christoph

    19. Oktober 2011 at 10:51 Antworten

    Voll gut.

  • GZi

    19. Oktober 2011 at 10:34 Antworten

    starke Fotos! Spitze!

  • Klasse Bilder, und das mit dem See dachte ich mir schon, der Ast kam mir bekannt vor 😉

    • taytom

      19. Oktober 2011 at 10:32 Antworten

      LOL – ja, der ist bekannt, konnte ich mir schon denken 😀

Hinterlass mir einen Kommentar