Weich, warm und behaart.

Die Schnauze eines Pferdes 😉 Eine der schönsten Erfindungen der Welt – nicht wahr?

16 Comments

  • Börgi

    15. April 2011 at 12:14 Antworten

    WOW! Meine Hochachtung! Diese Fotos sind brilliant!! Tolle Bildausschnitte!

    LG Börgi

  • ute42

    10. April 2011 at 11:15 Antworten

    Super schön, die Aufnahmen. Ich bin zwar bei Pferden etwas ängstlich, aber die Bilder begeistern mich.

  • paleica

    9. April 2011 at 23:40 Antworten

    oooh besonders das zweite! ich will mal streicheln!! <3

  • Sayuri's Exile

    9. April 2011 at 22:31 Antworten

    Oh ja, die sind wirklich immer wunderbar weich.
    Sehr schöne Aufnahmen! Da frag ich mich: warst Du etwa bei besagtem Stall?
    Liebe Grüsse von sayuri

    • taytom

      9. April 2011 at 22:50 Antworten

      Oh nein, DA war ich immer noch nicht 😳

  • Silke

    9. April 2011 at 21:20 Antworten

    Jaa, es gibt nichts schöneres!!! Könnte ich ewig streicheln!

    Sehr schön in Szene gestzt!

  • Anika

    9. April 2011 at 20:12 Antworten

    Oh, sind das schöne Bilder!

    Du hast umgebaut, wie ich sehe. Hatte ich gar nicht mitbekommen.
    Kommt davon, wenn man immer nur die Feeds liest… *seufz*

    lg

    Anika

    • taytom

      9. April 2011 at 20:31 Antworten

      Dankeschön, liebe Anika. 😆 Ja, ich baue von Zeit zu Zeit um. Wobei ich dieses Theme hier echt schon lange habe *grübel* 😆

      • Anika

        10. April 2011 at 08:34 Antworten

        Das letzte Mal war hier, meine ich, noch alles dunkel. Aber habe immerhin fleißig die Feeds verfolgt. 😉

        lg

        Anika

  • Consuela

    9. April 2011 at 19:36 Antworten

    Wunderbare Aufnahmen, da möchte man sich am liebsten anschmiegen und das warme Schnauben und das samtige Fell spüren!

  • Padraice

    9. April 2011 at 19:09 Antworten

    So besonders ästhetisch finde eine Pferdeschnauze nun nicht, muss ich mal sagen^^
    Die Fotos finde ich aber trotzdem sehr gelungen. Die gewählten Perspektiven und Bildausschnitte finde ich sehr interessant.

    • taytom

      9. April 2011 at 20:30 Antworten

      Von Ästhetik habe ich ja auch nicht gesprochen, sondern von der weichen und samtigen Wärme der Pferdeschnauzen, die mich jedes Mal wieder umhaut <3
      Ich danke Dir, liebe Padraice!

    • nussundpoint

      9. April 2011 at 23:23 Antworten

      Uhh, ich glaube, jetzt bin ich gefragt. 😀

      Pferdeschnauzen ansich finde ich auch gar nicht ästhetisch. Aber das Foto wirkt im Ganzen so und dann passt auch die Pferdeschnauze wunderbar rein. 🙂

      Die Nuss

  • Die Nuss

    9. April 2011 at 18:40 Antworten

    🙂

    🙂

    Hübsche Aufnahmen!
    (Okay, jetzt mal ganz ernst!: Ich mag deine Herangehensweise hier, sind Tierfotos, die wirklich lebendig wirken und was Ästhetisches haben)

    Die Nuss

    • taytom

      9. April 2011 at 18:47 Antworten

      :mrgreen: Dankeschön, liebe Nuss. Sowas lese ich doch gerne.

Hinterlass mir einen Kommentar