Beim Fotografieren meines Kreise-Fotos für das Formen/Muster-Projekt habe ich, als ich die Kerze danach auspustete, diese wohl zu schwungvoll von ihrem Platz schaffen wollen und so schwappten ein paar nette Tropfen Wachs auf meine allerliebste Lieblingsjeans 😈

So, seitdem habe ich mich nicht getraut, das irgendwie zu behandeln. Dooferweise habe ich aber versucht, die Flecken abzukratzen :roll: Naja, heute morgen habe ich die Jeans dann endlich in das Tiefkühlfach gelegt – hab ich so gelesen im Netz (aber macht man das nicht eher bei Kaugummi?). So – und nun? Was mach ich heute Abend mit der Jeans? Mit Löschpapier bügeln? Gibt es Löschpapier noch? Oder mit einem Handtuch? Oder doch ausschneiden oder Strassherzchen draufbügeln? 😆 

Ich hoffe, Ihr habt ein paar erfolgreich selbst erprobte Tipps für mich – weiß nicht, welchen Tipps im Netz ich so trauen kann. (Warum hab ich eigentlich noch nicht meine Mama gefragt? Na, das mach ich dann nachher noch zusätzlich)