Von draußen nach drinnen

…habe ich am Wochenende zwei alte und rostige und kaputte Autos geknipst. Bei wem kommen jetzt noch Gefühle wie in einem alten schwarzweiß-Krimi auf? Fehlen nur noch die Herren in Trenchcoats, die aus den Autos steigen..

9 thoughts on “Von draußen nach drinnen

  1. Super Bilder – da werden Erinnerungen wach. Der Wagen meines Onkel sah ungefähr genauso aus. Schade das du nicht noch ein Foto von den Sitzen gemacht hast 😉 dann hätte ich es bestimmt sagen können. Für mich persönlich ist das erste wirklich schön und schon ein Foto für die Werbung – auch super das du die Fotos monochrom geschossen hast – bringt viel mehr Stil in die Sache.

  2. @ThilliMilli, Thomas, Saxi : Coool, danke Euch!
    @nussundpoint: Ich mich auch nicht, aber die sahen zu cool aus, wie sie da so rostig standen. Danke 🙂
    @Stefanie: Auch Dir lieben Dank!

  3. Sieht cool aus ! Normalerweise mag ich das ja nicht so sehr durch ne Scheibe hindurch zu fotografieren, aber in diesem Fall sieht es super aus 😉

    Internette Grüße
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.