Stöckchen: Zeigt her Eure Fellbäuchlein

Huch, schon wieder ein Stöckchen für mich Heute lag’s bei der lieben Ulrike. Thema:

Zeigt her Eure Fellbäuchlein! Na dann, bitteschön, hier ist Howie’s Bäuchlein

PS: Wie klasse, bei den Lolcats habe ich gerade das passende Bild für Ulrikes Stöckchen gesehen :mrgreen:

funny pictures of cats with captions
see more Lolcats and funny pictures

9 Kommentare

  1. 13. Dezember 2009
    Antworten

    *lach* herrlich …meine Dicke liegt auch oft auf dem Rücken

  2. 13. Dezember 2009
    Antworten

    OH wie Fellig Süß!
    Reinkuscheln und schlafen!
    Danke Dir für’s mit pfoteln!
    Knuddelnasis von Fellbande!

  3. 13. Dezember 2009
    Antworten

    Mellliiiiii, wo wohnst du? … ich muss sofort kraulen kommen 😉
    Sooo süß 🙂
    Ich finde das sowieso immer schön wenn sie sich so auf den Rücken drehen und den Bauch zeigen … bei mir kann das Balou am besten 😉
    Ganz liebe Grüße und einen schönen dritten Advent!
    Sylvia samt Rasselbande

  4. 13. Dezember 2009
    Antworten

    Total süß =) na wenn man da nicht sofort knuddeln will 🙂

    Schönen 3. Adventsonntag!

    Liebe Grüße Lexi

  5. 12. Dezember 2009
    Antworten

    Wow! Was für wunderschöne Fellbäuchleins! Und ein herrliches Stöckchen, das ich mir gleich aufnehmen werde. 🙂
    Liebe Grüße!

  6. 12. Dezember 2009
    Antworten

    Da möchte man wirklich am liebsten gleich loskraulen – ein tolles Bild ist das geworden! Ich muß auch mal schauen, vom Sommer habe ich von Bev auch noch irgendwo ein Bauchi-Foto 🙂

    Ich wünsche Dir ein schönes 3. Advents-Wochenende, liebe Grüße,

    Kerstin

  7. 12. Dezember 2009
    Antworten

    Wie geht das mit den Stöckchen?
    Wunderschöne Bauchfotos, man will am liebsten gleich loswuscheln und krauen 🙂
    Was ein zufriedenes Gesichtchen, paß auf, dass ich nicht zum Klauen komme 😉

    • taytom
      12. Dezember 2009
      Antworten

      Huhu, ich habe diese Stöckchen auch erst vor Kurzem kennengelernt 😆 Entweder jemand bewirft Dich damit (ernennt Dich also in deren Beitrag, das „Stöckchen“ aufzuheben und Deinerseits das zu zeigen/machen, was erwünscht ist), oder, falls Du nicht persönlich beworfen bist, aber auf irgendeinem anderen Blog damit konfrontiert wirst, kannst Du auch von Dir aus mitmachen.. hab ich das jetzt richtig erklärt? 😳 Du kannst auch selbst Stöckchen erfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.