Stöckchen: 8 Fragen

Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann es das letzte Stöckchen auf meinem Blog gegeben hat. Aber heute ist es mal wieder soweit, Anika von haustiger.info hat mich doch tatsächlich mit einem beworfen und getroffen :mrgreen: Dann will ich mal ihre Fragen beantworten:

  1. Was isst du am liebsten?
    Einmal Nudeln mit stinknormaler Tomatensoße und dann auch Hefeklöße mit heißen Pflaumen.
  2. Gibt es Tiere, vor denen du dich ekelst?
    Maden.
  3. Was war dein Lieblingsfach in der Schule?
    Kunst. Englisch.
  4. Wann hast du das letzte Mal so richtig einen draufgemacht?
    😆 Das ist so lange her, dass ich mich gar nicht mehr erinnern kann. Bin kein Partymensch 🙂
  5. Wo bist du lieber? Auf dem Land oder in der Großstadt? Und warum?
    Auf dem Land. Warum? Weil ich die Natur und die Ruhe genieße.
  6. Wünschst du dir noch ein weiteres Haustier (oder überhaupt erst einmal eines)?
    Irgendwann einmal auf jeden Fall einen Hund. Doch bis ich mal Zeit für einen Hund habe, vergehen noch Ewigkeiten. Es sei denn, mein Arbeitgeber erlaubt plötzlich Hunde am Arbeitsplatz :mrgreen: Eine dritte oder vierte Katze wäre noch toll – das ist aber auch die absolute Höchstgrenze, mehr kann ich mir nicht vorstellen. Erst recht nicht, wenn sie alle so anhänglich sind, wie meine Jungs. Ich würde ihnen nicht mehr gerecht werden können. Noch was? Och.. ich und Tiere, das ist so ne Geschichte. Hätte ich Geld, Zeit und Platz, hätte ich in meinem Garten Hühner und Ziegen und Schweine, auf dem Rest des Anwesens :mrgreen: Pferde und Esel, ich hätte ein extra Zimmer nur mit Terrarien (noch mehr Schnecken :mrgreen: ), aus einem Hund würden zwei werden und dann hätte ich noch eine riesengroße Voliere/Freiflughalle für die Papageien, die ich dann auch noch hätte 😆
  7. Welche Art von Musik findest du absolut schrecklich?
    Hip Hop, Rap und all sowas;  Schlager…
  8. Sammelst du irgendetwas (Briefmarken, Postkarten,…)?
    Modeschmuck 😆 , Bücher, Taschen, Gürtel, dänische Weihnachtswichtel

Öhm.. da ich dieses Stöckchen schon sehr oft gesehen habe in meinem Feedreader, erlaube ich mir mal, mir a) selbst keine 8 neuen Fragen auszudenken um sie b) nicht an spezifische andere Blogger weiterzugeben. Das waren nämlich die Bedingungen, die an dieses Stöckchen geknüpft sind.

6 Comments

  • paleica

    8. Oktober 2010 at 17:36 Antworten

    nudeln mit tomatensauce kann ich auch immer essen.

    maden finde ich auch ekelhaft. aber es gibt auch noch einiges anderes auf dem gebiet das ich gar nicht leiden kann.

    auf vögel steh ich gar nicht. ich hätt gern ein lama. und ja, esel, pferde mag ich acuh sehr. hachhach. aber ich kann nichtmal reiten )=

    • taytom

      8. Oktober 2010 at 21:36 Antworten

      Ich auch nicht. Ich will die Pferde aber eh nur frei rumlaufen lassen. Die müssten nicht arbeiten 🙂

  • Anika

    7. Oktober 2010 at 06:40 Antworten

    Danke dir fürs Auffangen. 🙂

    Übrigens schönes neues Design. 😉

    lg

    Anika

    • taytom

      7. Oktober 2010 at 06:56 Antworten

      Neues Design? 😆 Da warste aber lange nicht mehr hier, ich glaub, ich hab noch nie ein Layout so lange gehabt, wie dieses 😆

  • yuviley

    6. Oktober 2010 at 18:03 Antworten

    mit dem gleichen Stöckchen hatte ich dich auch letztens beworfen. Naja egal.

    • taytom

      6. Oktober 2010 at 18:24 Antworten

      Aaaaaaah!!! Hab ich nicht gesehen 🙁 Sorry 😥 Ich hebs gleich auf :mrgreen:

Hinterlass mir einen Kommentar