Stöckchen: 8 Fragen, Klappe die Zweite

Huch 😯 Yuviley hat mich auch schon mal mit dem letzten Stöckchen beworfen und ich Doofkopp hab’s nicht gesehen 🙄 Also, meine Liebe, das war keine böse Absicht und deshalb hole ich das hiermit nach.

Hier sind also Yuviley’s Fragen an mich :mrgreen:

  1. Hast du einen Lieblingsautor/in?
    Ich habe mehrere.. Wenn ich einen auswählen müsste: Henning Mankell
  2. Warum magst du Ihn/Sie?
    Ich mag besonders seine Wallander-Krimis. Die Geschichten und sein Schreibstil haben mir sehr zugesagt. Seine anderen Romane empfinde ich oft schon als schwerere Kost und ich brauchte auch eine Weile, um mit ihnen anzufreunden, da sie ja nun so überhaupt nichts mit Wallander zu tun haben.
  3. Dein Lieblingsbuch von Ihm/Ihr?
    Mittsommermord.
  4. Bist du kreativ? Wenn ja – wie?
    Gute Frage.. ich habe kreative Ansätze, ja 😆 Wie.. ich versuche, in die Fotos, die ich knipse, Kreativität reinzubringen.
  5. Wenn nicht – würdest du es gerne sein?
    Ich wäre gerne kreativer, wenn es ums knipsen geht.
  6. Sammelst du etwas?
    Wie im anderen Stöckchen schon beantwortet: Modeschmuck :lol: , Bücher, Taschen, Gürtel, dänische Weihnachtswichtel
  7. Wenn ja – was begeistert dich daran?
    Am Modeschmuck: Ich liebe ihn einfach 😆 Ich mag auffällige Ketten, Armbänder und Ohrringe.. groß, bunt. Bücher: Ich lese halt gern 😆 , Taschen und Gürtel: Was soll ich sagen? Da bin ich auch mal typisch Frau.. Schuhe gehen mir am Allerwertesten vorbei (bei meiner Schuhgröße auch kein Wunder).. aber Taschen und Gürtel und Schmuck: Da lacht mein Herz. Dänische Weihnachtswichtel: Meine Eltern haben mir mal meine ersten aus ihrem Dänemark-Urlaub mitgebracht und dann immer wieder und seitdem lieb ich sie.. nur doof, dass sie jetzt schon lange nicht mehr in Dänemark waren 😆
  8. Wenn du etwas in deinem Leben ändern könntest, würdest du es ändern?
    Och.. ist schon alles in Ordnung so, wie es ist. Dinge, die man ändern kann, wenn man nur mal seinen Hintern hochbekommt, zählen hier für mich nicht.

2 Comments

  • paleica

    8. Oktober 2010 at 17:37 Antworten

    ich finde deine kreativität, besonders hinsichtlich fotos, schon ganz in ordnung (((=

  • nussundpoint

    7. Oktober 2010 at 14:27 Antworten

    Wallander…kennst du den Krimi mit dem schwarzen (verkohlten) Finger?

    Als ich noch ein süßer Pimpf war, hat mir meine große Schwester aus diesem Buch vorgelesen, nachts, im Zelt. Whua. 😀
    Ne, sonst lese ich den ja eigentlich nicht.

    Liebe Grüße
    Die Nuss

Hinterlass mir einen Kommentar