London’s City Hall

Wie das so ist.. beim ersten Durchgucken gefallen einem ein paar Bilder gar nicht. Man mag sie aber irgendwie nicht wegwerfen. Also lässt man sie ruhen. Und reifen. Und ein paar Monate später, in meinem Fall 4 Monate (hier geht’s zu den anderen Bildern aus London), ist da ein Bild dabei, was auf einmal doch ganz nett erscheint. Ein bissl bearbeitet und schon zeigt man’s auf dem Blog. Et voilá, eines der meistfotografiertesten Gebäude in London, die City Hall. Aber das sieht halt auch einfach cool aus, das Teil.

13 Kommentare

  1. 12. Mai 2011
    Antworten

    Ein wirklich schönes Foto – und ich bin sehr gespannt, ob das Tochterkind dieses Gebäude ebenfalls fotografiert hat, wenn sie morgen wieder aus East Sussex (und London) nach Hause kommt. 😉

    Sei lieb gegrüßt von Kerstin

  2. 11. Mai 2011
    Antworten

    interessant, ich hab das gebäude noch nie gesehen.
    ein tolles bild.
    und den vorgang, den du hier beschreibst, kenne ich gut!!! deswegen schaue ich in periodischen abständen meine fotoausflugsordner immer wieder durch…

  3. Janet
    11. Mai 2011
    Antworten

    Ich finds toll, grade weil es schief ist und nicht so fotografiert ist wie es jeder macht. 🙂

  4. 11. Mai 2011
    Antworten

    Cool 😀
    Ich hätt aber das Zipfelchen Baum unten links noch weggestempelt. Dann wirkt es noch mehr allein und größer und so ^^

    Der Point.

  5. 11. Mai 2011
    Antworten

    schön schief eben, man kann den Bildschirm ja leicht drehen, dann passt es wieder…

  6. 11. Mai 2011
    Antworten

    Sieht toll aus!
    Da muss ich auch unbedingt hin, wenn ich in London bin 🙂

  7. 10. Mai 2011
    Antworten

    Großartig, eine richtige Kunstaufnahme. Es wäre sehr schade gewesen, wenn du uns dieses Foto unterschlagen hättest.

  8. Sascha
    10. Mai 2011
    Antworten

    Klasse Motiv! Die Bearbeitung macht echt was her..!

  9. 10. Mai 2011
    Antworten

    Sehr schick 🙂 würd ich mir auch gern mal ansehen!

  10. 10. Mai 2011
    Antworten

    i like. 🙂 tolle Perspektive. und alles halt. 🙂

    • 10. Mai 2011
      Antworten

      Ich hab’s gesehen inzwischen 😀 Verdammt ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.