Im Auge des Feindes

Ich wollte Euch, die Ihr mir nicht auf Twitter oder Instagram folgt, endlich mal meinen Danbo vorstellen (jetzt dreh ich völlig ab..). Aber wie das so ist, drängt sich mindestens ein Katzentier dazwischen. Dann wird das jetzt also nach langem mal wieder ein Katzenbeitrag auf meinem Blog. Also bitteschön, zwei Outtakes aus meinem Danbo-Shooting 😉

9 Kommentare

  1. 25. April 2012
    Antworten

    Whu! Klasse Fotos! Gerade das zweite ist irre ausdrucksstark! Dazu schöne Farben, weiche Konturen (?).

    Die Nuss

  2. 17. April 2012
    Antworten

    danbo content. und katzencontent. bei melli. kann ja nur toll werden (: lieb ich die bilder. und die mieze sowieso.

  3. 14. April 2012
    Antworten

    Ich liebe Danbos 😀 Und zusammen mit der Mieze macht er sich wirklich großartig.
    Beim ersten macht die Mieze Model und beim zweiten verfressenes Raubtier 😀

    Der Point.

  4. 10. April 2012
    Antworten

    Wirklich schöne Fotos! Aber könnte es sein, dass du deine Plüschdame zu selten fütterst? Es muss doch einen Grund haben, dass sie Danbo so gierig anguckt … 😉

  5. 8. April 2012
    Antworten

    Nein wie süß. Katze und Danbo in einem Bild, süßer geht es doch wohl kaum noch 😀
    Und beim zweiten hast du auch noch so einen genialen Moment erwischt!

  6. 7. April 2012
    Antworten

    Klasse Aufnahmen. Bild zwei ist ein hervorragender Schnappschuss. 🙂

  7. 7. April 2012
    Antworten

    Total tolle Bilder und die Miez ist wunderschön. 😉

  8. 7. April 2012
    Antworten

    Besonders das zweite Bild finde ich genial!

  9. 7. April 2012
    Antworten

    Das 2. Bild finde ich ja mal richtig stark. Genau im richtigen Moment abgedrückt. Großartig!!!

Schreibe einen Kommentar zu Der Point. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.