Menschen auf der Dippemess

14 Kommentare

  1. 23. Juni 2012
    Antworten

    Sehr schöne Bilder! Tja, dass hab ich nun davon, dass ich die Dippemess immer meide wie die Pest 😉

  2. Benni
    16. April 2012
    Antworten

    Eben erst die Fotos gesehen! Sehr schön!!! Übrigens ist der vielangesprochene/angeschriebene Typ mit der FLuppe im Mundwinkel ein Nordend-Urgestein (und hat sich wohl für die Dippemess extra aus dem Nordend aufgemacht)! 🙂 Ich glaube, er wurde sogar einmal im Nordendmagazin vorgestellt!

  3. 10. April 2012
    Antworten

    vielleicht eine blöde Frage, aber hast du den Typ mit Fluppe im Mundwinkel gefragt ob du ihn abschießen darfst, oder hast du einfach gemacht?

    • 10. April 2012
      Antworten

      ich hab es einfach getan. er hat mich danach dann angelächelt. scheint also ok gewesen zu sein. 😉

      • 10. April 2012
        Antworten

        wahrscheinlich weil du ein Mädchen bist 😉 Jungs haben es da schwerer(jammern auf hohem Niveau)

  4. 7. April 2012
    Antworten

    Richtig klasse Aufnahmen. Besonders das dritte. Ein echtes Original der Typ.

  5. 6. April 2012
    Antworten

    Klasse Aufnahmen. Insbesondere die beiden Mittleren gefallen mir sehr gut! Ich mag das Spiel mit der Tiefenschärfe. Das macht die Szenen sehr greifbar und lebendig. Der Kerl mit der Kippe scheint ein echtes Original zu sein 😉

  6. 6. April 2012
    Antworten

    Ich finde das 2. Bild sehr gut getroffen. Genau der richtige Augenblick. Toll!!!

  7. 6. April 2012
    Antworten

    Das Zweite is nun nicht so meins, aber die anderen drei sind echt große Klasse!! Beim Hund könnte man meinen, er sei selbst so bunt ;o)

    Internette Grüße
    Thomas

  8. 6. April 2012
    Antworten

    Ja, der Typ mit Nadelstreifen und Kippe ist echt super! Das Autoscooter Foto gefällt mir auch und dieser kleine Hund war auch ein showtalent! Meine Bilder brauchen noch etwas 😉

    • 6. April 2012
      Antworten

      Dankeschön, das ist auch mein Favorit. Der Typ war zu cool.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.