Huch!

Huch, ich hatte Geburtstag! Also nicht ICH, aber mein Blog. Am 4. Mai 2007 habe ich meinen ersten Beitrag geschrieben, nicht auch nur annähernd ahnend, wieviel Freude mir mein kleiner Blog mal machen würde.

Angefangen hab ich als reiner Katzenblog, den ich mehr so für mich und die engsten Verwandten und Freunde mit Bildern meiner Katzen füllte. Irgendwann fand ich es langweilig, einen Blog zu haben und ich holte mir eine eigene kostenlose Homepage von siteworld. Als die irgendwann den Dienst einstellten und ich über den ersten Schock darüber weg war, beschloss ich Ende letzten Jahres also, meinen Blog wieder zum Leben zu erwecken. Und dieses Mal hab ich mich auch endlich richtig mit der „Blogosphäre“ 😆 befasst und bin auf die Suche nach anderen Blogs gegangen. Ich war überwältigt, wieviele es von Euch da draußen gab. Und irgendwie kannten sich alle über verschiedene Ecken. Die Blogosphäre ( was für ein schreckliches Wort) ist ein einziges riesiges Dorf. Mit vielen verschiedenen Interessen, vielen Grüppchen und Einzelkämpfern, mit Menschen, die viel zu sagen haben (oder es zumindest denken) und mit Menschen, die tatsächlich nur aus Spaß an der Freude bloggen (das eine setzt das andere nämlich nicht voraus 😉 ). Es gibt Streitereien, Zickereien, Besserwissereien. Es gibt Freundschaften, Gemeinschaften, Hilfsbereitschaften. Es ist wie im richtigen Leben – und doch ganz anders.

Was ich eigentlich sagen wollte, hab ich schon wieder vergessen. So ist das, wenn man langsam aber sicher auf die 30 zugeht 😆

taytom’s blog ist 3 geworden. Ich freue mich, „meine“ kleine aber feine Leserschaft und meine Lieblingsblogs gefunden zu haben. Danke!

Happy Birthday. Nachträglich.

25 Comments

  • fellknaeul

    14. Mai 2010 at 23:40 Antworten

    😆 ja Häppi Börsdäi *g*

    da sind wir aber froh sonst hätten wir dich gar nicht kennengelernt 🙂

  • Winterkatze

    12. Mai 2010 at 18:59 Antworten

    Dann auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Es ist schön zu sehen mit wieviel Spaß du dabei bist – und so erfreust du uns mit Schneckchenfotos, verzaubst uns mit den blauen Augen deiner wunderschönen Katzen, nimmst uns per Foto mit auf deinen Heimweg und zeigst ungewöhnliche Bildausschnitte, die einem ein alltägliches Ding mit neuen Augen sehen lassen, lässt uns an deinem Leben teilhaben und – um mal ein Ende zu finden 😉 – möge es noch lange so weitergehen! 🙂

    • taytom

      12. Mai 2010 at 19:08 Antworten

      Hach.. so liebe Worte von Dir, liebe Winterkatze. Vielen Dank!

  • Kerstin

    12. Mai 2010 at 17:48 Antworten

    Na dann ganz herzlichen Glückwunsch – das ist doch schon ein ganz ordenltiches Blogalter. Und wo wir gerade dabei waren… ich habe gerade mal bei mir geschaut. Ich habe meinen 4-jährigen Blog-Geburtstag total verschlampert *rotwerd*. Am 24. April 2006 habe ich das Impressum geschrieben und am 25. April meinen allerersten Eintrag gebloggt. Kinners, wie die Zeit vergeht….

    Und so ganz nebenbei gehe ich stark auf die 40 zu, ein leidiges Thema – aber: Man (Frau) ist ja immer nur so alt, wie er (sie) sich fühlt, ist doch so!!

    Sei lieb gegrüßt von Kerstin

    • taytom

      12. Mai 2010 at 19:07 Antworten

      Na, dann auch Dir herzlichen Glückwunsch nachträglich, liebe Kerstin! Ich bin froh, dass ich Dich auf der HP unseres Tierarztes gefunden habe :mrgreen:

      40 Jahre.. ach, das ist doch ein super Alter! 🙂

  • Frau Fröhlich

    12. Mai 2010 at 14:28 Antworten

    Na herzlichen Glückwunsch 🙂 … ich bin froh, dass du deinen Blog wieder aktiviert hast, sonst hätte ich ja nicht zu dir finden können 🙂

  • bigi

    12. Mai 2010 at 14:04 Antworten

    Spannend oder, was aus ein paar Worten ins www so werden kann – bis hin zu realen Freundschaften!

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubilum und auf ganz, ganz viele tolle Beiträge im nächsten Jahr!

    Liebe Grüße bigi

  • Sylvia

    12. Mai 2010 at 13:38 Antworten

    Dann mal Happy Birthday! 🙂
    Drei Jahre *wow* … mein Blog ist noch nicht mal ein Jahr alt 🙄

    Ich kann zu deinem Artikel nur sagen: Genau SO ist es! 😉
    Du hast es mit den richtigen Worten geschrieben und ich teile deine Meinung voll und ganz!

    Mach weiter so liebe Melli, ich lese immer gerne bei dir! … vor allem natürlich über deine Jungs! 🙂

    Liebe Grüße,
    Sylvia

  • ute42

    12. Mai 2010 at 10:31 Antworten

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag. Ein Geburtstag, den man wirklich feiern kann. Auch ich freue mich sehr darüber, dass ich „bei den Bloggern“ bin. Allerdings bin ich noch ein Baby gegen dich 🙂
    Also feiere schön, ich schicke dir mal ein Gedanken ein Blümchen 🙂

  • taytom

    12. Mai 2010 at 10:12 Antworten

    @all: Danke für Eure lieben Glückwünsche :mrgreen:

  • paleica

    12. Mai 2010 at 10:01 Antworten

    happy birthday (= ich habe meinen bloggeburtstag auch vergessen heuer, aber zumindest dann den tag meines ersten fotobeitrags nicht, also hab ich dann halt den genommen, hehe.
    3 jahre gibts dich schon? und so kurz kenne ich dich erst. wahnsinn. aber es stimmt, man stolpert immer wieder über verbindungen wenn man ein neues blog findet, das ist total faszinierend!

    • taytom

      12. Mai 2010 at 10:11 Antworten

      Ja, bin selbst überrascht.. aber so richtig aktiv bin ich halt auch erst seit Ende letzten Jahres.

      • paleica

        12. Mai 2010 at 12:11 Antworten

        verstehe… das kenne ich. mein erstes blog hatte ich glaube ich sowas mit 14, 15. aber wirklich bloggen tu ich selbst erst seit 2 jahren und richtig aktiv bin ich in etwa seit einem jahr, seit dem projekt farbe bekennen (=

  • Frau Kunterbunt

    12. Mai 2010 at 09:51 Antworten

    Oh das hast du so schön geschrieben, und ja, ja Du hast Recht mit dem was Du geschrieben hast 😉
    Manchmal erlebt man die tollsten Dinge, man lernt nette, oder weniger nette Menschen kennen. Mit den einen entdeckt man viele Gemeinsamkeiten, mit anderen möchte man nicht so gerne . . . .
    Das bloggen macht Spaß, man kann mal so richtig schön Dampf ablassen, man kann und darf auch mal traurig sein und sich zurückziehen und jeder versteht es…
    Es ist wie eine große Familie und macht total viel Spaß
    Ich wünsche Dir noch gaaaaaaaanz viele Jahre mit deinem super schönen Blog …
    Happy Birthday liebe Melli alias Taytom

  • sayuris-exile

    12. Mai 2010 at 08:26 Antworten

    Ich wünsche Dir und Deinem Blog auch alles Gute und noch viele gemeinsame Posts, nette Kommentare und mit denen verbundene tolle Neuentdeckungen 🙂
    Dein Blog ist mir einer der Liebsten, und wenn er in meinem Reader auftaucht, freue ich mich schon immer auf Deine Posts.
    Ich wünsche uns allen, dass Du noch lange Spass am Bloggen haben wirst und das die „Blogosphäre“ (wirklich ein merkwürdiges Wort 😉 ) weiterhin angenehm und interessant bleibt.
    LG von sayuri

  • Stefanie

    12. Mai 2010 at 07:41 Antworten

    Dann wünsche ich deinem Blog auch alles Gute zum Bestehen. Hoffentlich wird hier noch viele jahre weiter gebloggt 🙂

  • Natira

    12. Mai 2010 at 07:19 Antworten

    *Blümchen überreicht* Gratuliere !
    Gaaaanz uneigennützig wünsche ich _mir_, daß du auch weiterhin präsent bleibst und die Freude am bloggen nicht verlierst 🙂
    Lg Natira

  • pashieno

    12. Mai 2010 at 07:06 Antworten

    Ich wünsche Deinem Blog auch nachträglich alles Gute zum Geburtstag!
    Ich komme immer gerne zu Besuch!

  • Antje

    12. Mai 2010 at 06:50 Antworten

    Happy Birthday tooooo yoouuuuuu… :]
    Ich liebe deinen Blog und ich kann nur sagen, zum Glück hast du dahin wieder zurückgefunden.. :]
    Du gehst auf die 30 zu? :] Wann denn?
    Ich weiß schon gar nicht mehr, wann ich meine eigene HP erstellt hatte.. ;]

    Wie dem auch sei.. Mach weiter so..

    • taytom

      12. Mai 2010 at 07:05 Antworten

      Na, ein bissl hab ich noch, 2013 ist’s soweit 😉 Oh, soll aber 2012 nicht die Welt untergehen? 😯 Na super, werd ich also nie erwachsen 😆

  • Tine

    12. Mai 2010 at 06:21 Antworten

    Dann wünsche ich mal nachträglich alles gute zum Geburtstag Deines Blogs!

    Es macht jedenfalls immer Spaß, hier zu lesen.

    Auf dass noch viele Blog-Geburtstage folgen! 🙂

  • Wortman

    11. Mai 2010 at 22:56 Antworten

    Wieso ist der 2 geworden? Wir haben 2010 😉 Oder hast du 2008 deinen ersten Beitrag geschrieben?

    Wie dem auch sei, herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Bloggeburtstag.

    • taytom

      12. Mai 2010 at 06:10 Antworten

      Hahahaaaaaaa, dann bin ich sogar drei geworden 😆 Danke für den Hinweis, änder ich sofort

      • Wortman

        12. Mai 2010 at 09:16 Antworten

        Siehste, so schnell wird man älter 🙂

Hinterlass mir einen Kommentar