Farbe bekennen: Grün

Grün, grün, grün, ist alles was ich trage… so, weg mit dem Ohrwurm. Grün sollten wir diese Woche zeigen im Projekt Farbe bekennen.. Das naheliegendste war erst Gras für mich, wie für so viele.. doch da die Farbe „Grasgrün“ noch kommt (dauert noch), habe ich das erst mal gelassen und stattdessen meinen grünen Salzstreuer aus dem Hause Adam&Ziege auf dem grünen Buchcover meiner Ausgabe von 1937 aller gesammelten Werke Shakespeare’s abgelichtet 🙂 Schön und kreativ ist was anderes, aber es kann nur besser werden. Auf das Thema ab morgen, türkis, freue ich mich schon das ganze Jahr und merke wieder, wie schnell die Zeit vergeht, denn als das Farbenprojekt anfing und ich damals schon mein Motiv für die Farbe türkis entdeckte, dachte ich: „Man, das dauert noch sooo lange!“

Na, hier ist aber erst mal grün.

6 Kommentare

  1. 2. August 2010
    Antworten

    Die Teile sind soooo süß und witzig!
    Und grün 🙂

  2. 2. August 2010
    Antworten

    An das Grasgrün habe ich noch gar nicht gedacht… hätte ich doch mein Gras „aufheben“ sollen.
    Der Salzstreuer ist klasse!

  3. 2. August 2010
    Antworten

    Süß. Aber so was von süß. Ich hab‘ blos ’nen langweiligen Streuer in ödem Weiß. Wenn ich solch einen irgendwo sehen würd‘, wär‘ er sofort Mein. Sieht echt genail aus!

    LG
    Malina!

  4. 1. August 2010
    Antworten

    Also ich finde dein Grün ganz herrlich. Der kleine Salzstreuer hat es mir angetan *lach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.