Einen fröhlichen Frühlingsanfang

Zwei Tage zu spät, aber dieses Foto hab ich erst gestern gemacht – und weil mein DSLR-Hirn zwar noch im Winterschlaf ist, mein iPhone-Hirn aber nicht, begrüße ich Euch also heute Morgen mit diesem Foto, das mit einer meiner liebsten Apps gemacht wurde, Hipstamatic.

25 Comments

  • mcralf

    16. April 2011 at 18:05 Antworten

    Starke Aufnahme :-)

  • Moudschegiebchn

    3. April 2011 at 11:26 Antworten

    Ich hätte jetzt gedacht dass hättest du mit deiner DSLR gemacht. Ich mag es sehr, ich liebe ja Blumenfotos. 😉

  • AnnaLouisa

    31. März 2011 at 12:18 Antworten

    Ahh, vergessen.. noch ne kurze Frage… wie groß ingesamt ist eigentlich die Datei von so nem i-Phone-Bild??

    Danke!

    • taytom

      1. April 2011 at 12:32 Antworten

      In der höchsten Auflösung riesig. Äh.. also die Kamera hat 5mp.

  • AnnaLouisa Brunner

    31. März 2011 at 12:17 Antworten

    Ahh, ich sehe schon.. hier ist auch das Hipstamaticfieber aus gebrochen :-) Ich finde die Bilder total schön!“ Sind das schon Blüten von diesem Jahr?

    LG, AnnaLouisa

    • taytom

      1. April 2011 at 12:31 Antworten

      Das Hipsta-Fieber ist schon letztes Jahr ausgebrochen, liebe AnnaLouisa :mrgreen:
      Ja, das sind alles Blüten von diesem Jahr :)

  • Stefanie

    27. März 2011 at 17:09 Antworten

    Tolles Foto :) Endlich ist der Lenz da :)))))))))))))

    LG
    Stefanie

  • Terragina

    24. März 2011 at 12:32 Antworten

    Ach wie schön. Ja – das ist Frühling! Und auch ich bin dem Hipstamatic-App verfallen. Mir gefällt Dein Foto ausgesprochen gut!

    Sei lieb gegrüßt von Kerstin

  • Fellbande

    24. März 2011 at 09:20 Antworten

    Hallo Süße !
    Vielleicht hast du schon von der Aktion „Schokolade für Japan“ von MySwissChoclate erfahren. Das ganze funktioniert wie eine Art Kette und jeder Blogger darf weitere zehn Blogger mit einem Gutschein (1x Tafel inkl. Porto) beschenken.
    Weiteres erfährst du dann hier: http://pfotenblog.fellbande.at/?p=4841
    Liebe Grüße,
    Fellbande

  • Earny from Earncastle

    23. März 2011 at 18:45 Antworten

    wow. wundervoll dieses Frühlingsfoto! ich freue mich so, dass der Frühling endlich da ist!

  • paleica

    23. März 2011 at 13:10 Antworten

    woooow, diese schärfe hast du mit hipstamatic hingebracht??? wie??? was für eine linse? ich hab jetzt auch ein iphone und besitze schon die hipstamatic und die lomolomo app (((=

    • taytom

      23. März 2011 at 13:53 Antworten

      *kreiiiiiiiiiiiiiiiiisch* JUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU! ENDLICH! Yippiehjajajayippiehjajajajayeaaaaaaaaaaaaaaah :mrgreen:
      Ähem, also: Hier kamen die John S-Lens und der Blank Noir-FIlm zum Einsatz :)

      Und: Bist Du schon bei Instagram? Das ist so ein Fotosharing-„Service“, macht RIESENgroßen Spaß, ist ne coole „Community“, viele coole Bilder, Kommentare.. hach… schau mal hier zB http://web.stagram.com/user/159733/

      Das ist mein IG (InstaGram)-Stream, Bilder hochladen geht alles nur mit dem iPhone, diese Seite (Webstagram) zeigt nur die Bilder, gibt noch viele anderen solcher Seiten, aber hochladen und bearbeiten einzig und allein mit dem iPhone. Würd mich freuen, Dich dort zu sehen. Bin taytom_ffm :)

      • paleica

        23. März 2011 at 21:10 Antworten

        hehe ja so is das! die linse is eh die normale, oder? was die filme für unterschiede machen is mir ja noch nicht ganz klar. überhaupt hab ich mir mal nen haufen sachen gekauft, besonders für die lomolomo app, die ja mein persönlicher favorit ist!
        instagram hab ich schon runtergeladen, aber ich hab das noch nicht so durchschaut. wie funktioniert denn das? womit hast du diese fotos gemacht? mit instagram selber oder mit hipstamatic?

        • taytom

          23. März 2011 at 22:43 Antworten

          Da steigste noch dahinter, mit Hipstamatic 😉

          Das hier ist ein reines Hipsta-Bild.

          IG ist total simpel. Foto laden oder schießen, einen der Filter von denen drüber, wenn man will. Fertig. Andere Bilder kannste kommentieren, auf „gefällt mir“ klicken, ein Klick auf die Usernamen und du kommst zur Seite des Users und kannst ihm dann von dort folgen, wenn du willst. Das war jetzt ne Minieinführung 😉 aber viel mehr ist da auch nicht. :)

          • paleica

            24. März 2011 at 11:07

            ja das hoffe ich (((= hab mir dann am abend noch irgendwas anderes gekauft, haha, ich bin echt schon ein bisschen verrückt (= dabei sollte cih endlich mal mit dem bestehenden mehr rumprobieren.

            okay, also filter gibts da schon. na dann werd cih doch mal ‚beitreten‘ +g+

  • lacaosa

    23. März 2011 at 12:23 Antworten

    Ein wirklich wunderschönes Foto!

    Und ich hab da was für dich:
    http://lacaosa.blogspot.com/2011/03/schokolade-fur-japan.html

    Liebe Grüße :-)
    Lacaosa

    • taytom

      23. März 2011 at 13:54 Antworten

      Hach, das ist aber lieb, ganz lieben DAnk!

  • pashieno

    23. März 2011 at 11:19 Antworten

    Oh schön! Anscheinend ist der Frühling in Frankfurt schon weiter wie hier in Nürnberg, wenigstens sind mir hier noch keine blühenden Bäume begegnet…

  • Padraice

    23. März 2011 at 10:50 Antworten

    So ein wunderschönes Foto! Ich bin mal wieder beeindruckt von den Foto-Ergebnissen deines iPhones.

    • taytom

      23. März 2011 at 13:55 Antworten

      ich auch – jedes Mal auf’s Neue!

  • derPapa

    23. März 2011 at 10:19 Antworten

    wunderschön…da hat man richtig Lust nach draußen zu gehen

  • geknipselt

    23. März 2011 at 10:09 Antworten

    Yeeeah! schön! Und erstaunlich, was diese kleinen IPhoneCamApps leisten können…
    Lg und einen schönen Tag
    Tina

Post a Comment