Albern?

Da ich ab und an ziemlich albern sein kann, was nicht immer auf Begeisterung stößt bei meinen Mitmenschen (Laaaangweileeeer 😆 ) habe ich mich heute Morgen an der Bahn sehr gefreut, als ich das folgende Zitat auf dem Bildschirm las:

Die Albernheit ist eine Erholung von der Umwelt
Peter Bamm

4 Comments

  • Lexi

    2. Dezember 2009 at 14:13 Antworten

    Wie wahr der Spruch ist. 🙂

    Ich glaube ohne das herumalbern würde ich sterben, der Tag wäre doch viel zu langweilig ohne!

    Lg Lexi

  • taytom

    2. Dezember 2009 at 13:24 Antworten

    Ihr seid ja so albern 🙄

    :mrgreen: Schöööön, dass es noch andere alberne Menschen gibt 😆

  • Alexandra

    2. Dezember 2009 at 12:30 Antworten

    wie geil *lautlach* ich reihe mich da ein…bin auch ab und an ziemlich albern und es ist mir furz egal was meine Umwelt denkt, wäre ja noch schöner wenn man nicht so sein darf wie man ist !!!

    liebe knuddelgrüße und einen wunderschönen tag
    die alex

  • Sylvia

    2. Dezember 2009 at 11:43 Antworten

    Da kann ich dir nur beipflichten!
    Mein Kollege und ich haben hier im Büro auch manchmal Phasen, in denen wir uns wegen irgendeinem unwichtigen Sch… echt um die Ecke lachen und nicht mehr aufhören können :mrgreen:
    Andere Kollegen gucken da schon mal ein bisschen blöd aus der Wäsche weil sie das nicht nachvollziehen können, egal! 😉
    Unsere Laune hebt das aber immer gewaltig! 🙂
    LG Sylvia

Hinterlass mir einen Kommentar