3-Dinge-Stöckchen

Unter (Katzen?)Bloggern gibt es hin und wieder Stöckchen, die man sich zuwirft.. das sind wohl immer so kleine Aufgaben, letztens habe ich ja diese Bastelaufgabe gefunden. Ich kenne das alles also noch gar nicht lange. Umso erfreuter war ich, als ich heute auf Sylvia’s Blog selbst mit einem Stöckchen beworfen wurde! Juhu, dann leg ich mal los:

3 Dinge…
…die Dich anturnen?
anturnen? Was für ein blödes Wort.. aber drei Dinge, die mir an Menschen wichtig sind, sind:
Humor
Ehrlichkeit
Tierliebe :mrgreen:

 …die Dich abturnen?
genau so ein komisches Wort wie oben 😆
Neid
Brutalität
Hinterhältigkeit

 …die möglicherweise alles bedeuten?
Meine Familie
Gesundheit

…die Dir wichtig sind?
Meine Eltern
Chris
Meine Katerchen

…die Du wegwerfen würdest?
…in meinem Leben? Hmmh.. im privaten? Da gibt es eigentlich nichts, was ich wegwerfen möchte.. okay, wenn ich im Austausch dafür was Neues krieg, dann
meinen Steiß
meine kurzsichtigen Augen
meinen Kopf wg den Kopfschmerzen

 …die Du auf der Straße aufgehoben hast?
…ich glaub, ich habe, bis auf Kleingeld, noch nie was von der Straße aufgehoben…

…die Du immer zu Hause hast?
Kaffee
Tee
Katzenfutter

…nach denen Du süchtig bist?
Bücher
Essen
Fotografieren

2 Comments

  • Mel.

    1. Dezember 2009 at 22:16 Antworten

    Die 3 Dinge, nach denen du süchtig bist, kenn ich auch…. 😉

  • Lexi

    1. Dezember 2009 at 10:58 Antworten

    Also ich fands total interessant zu lesen, wenn man so vergleicht was man selbst oder andere geschrieben haben, und was man ähnlich oder ganz anders hat..

    Lg Lexi

Hinterlass mir einen Kommentar