Hier starb am Montagmorgen ein 27jähriger Motorradfahrer in Frankfurt in der Nähe vom Hauptbahnhof, weil eine Mercedes-Fahrerin unerlaubterweise auf der Kreuzung ein Wendemanöver ausführte, hier kann man den Artikel in der Online-Ausgabe der FrankfurterRundschau lesen.

Ein paar Blumen, eine Grabkerze, ein umgeknickter Pfeiler und der Sand auf der Straße zeugen noch von diesem schrecklichen Unfall…

…und wieder einmal wird einem auf eine schreckliche Art bewusst, wie schnell alles vorbei sein kann.