Paradepower Februar: Fotografie

Missi hat heute das neue Thema für die Paradepower bekanntgegeben: Fotografie.
Dann mal los:

  • Wie lange fotografierst du schon?
    Ende 2006/Anfang 2007.
  • Wie bist Du zum Fotografieren gekommen?
    Das begann tatsächlich erst mit dem Einzug meiner Katerchen Tomlyn und Taylor im November 2006. Vorher habe ich mich kaum mit Fotografie beschäftigt. Bin also noch ein Frischling 😆
  • Welche Motive bevorzugst Du?
    Natürlich gehören meine Katzen ganz klar zu meinen Lieblingsmotiven. Besonders spannend aber finde ich wirklich die kleinen und großen Dinge in der Natur, Makros, Tiere von A wie Ameise bis Z wie Zebra, Blätter, Blumen, Bäume… 
  • Welche Kamera benutzt Du?
    Nikon D40 mit diversen Wechselobjektiven und weiterem Zubehör.
  • Schwarz-Weiß oder in Farbe?
    Hauptsächlich in Farbe.
  • Zeig uns Dein Lieblingsbild. [optional]
    Da gibt es nicht nur eins… die zwei hier gucke ich mir aber immer wieder gerne an. (klick macht groß)

  • (Das ist eines meiner Lieblingsbilder aus meiner „Anfangszeit“)

    2 Comments

    • Marlene

      2. Februar 2010 at 22:07 Antworten

      🙂 Die Fotos sind wirklich sehr interessant?

      Sag mal, hast du einen Fernauslöser?
      Ich war letztens für unsere Canon am überlegen, da wir so viele Vögel im Garten haben (ich füttere ja acuh wie doofe) und u.a. für solche Situationen wäre ein Fernauslöser natürlich toll 🙂

      LG
      Marlene

      • taytom

        2. Februar 2010 at 22:56 Antworten

        Ja, mein Liebster hat mir einen zu Weihnachten geschenkt!!! Richtig nutzen konnte ich ihn bisher noch nicht, muss mir langsam mal ein richtiges Stativ kaufen.

        Für Eure Gartenvögel stelle ich mir das schon sehr praktisch vor!

    Hinterlass mir einen Kommentar