New Moon -endlich!

Heut hab ich ihn endlich gesehen; was soll ich sagen? Es war schööön :mrgreen: Wenngleich ich mir denke, dass der Film, wie auch schon Teil 1, erst richtig wirken kann, wenn man das Buch kennt. Einige Dinge blieben doch ungesagt, unerklärt.. das Ende ist gemein, nicht? :mrgreen:

Zum Glück wissen wir Leser, wie’s weiter geht… alle anderen dürfen gespannt sein 😆

2 Comments

  • intergalaxis

    28. November 2009 at 07:13 Antworten

    Oohhhhh, du fandest ihn auch so toll? Habe schon auf deinen Kommentar gewartet *hihi*
    Ja, bei dem Ende hat das Kino geschrien…. dabei waren da fast nur Ü30 Mädelz da.
    Das stimmt allerdings, er hat ja auch schlechtere Kritiken bekommen als der Erste. Aber wie sagte der Regisseur: Der Film wurde für die Fans gemacht. Und mit dem Buchwissen war der Film umwerfend.
    Toll, dass er dir auch gefallen hat. Und gehts du nochmal rein 😉

    • taytom

      28. November 2009 at 20:04 Antworten

      Ich würd gern noch mal gehen, allerdings gucke ich mir den ja nur in Englisch an und das einzige Kino hier in Ffm, das englische Filme spielt ist gleichzeitig auch mit das dreckigste und kaputteste in ganz Frankfurt.. da bin ich nicht bereit, denen noch mal Geld in den A*sch zu stecken und warte – wohl oder übel – auf die DVD..

Hinterlass mir einen Kommentar