Fernweh

Ich bin gerade soooo urlaubsreif und stöberte in meinen Fotos und dabei stolperte ich über diese im September auf Kreta entstandene Momentaufnahme. Zwar kein Meisterwerk.. aber ein bisschen Urlaub und ein kühles Bier am Meer können wir doch sicher alle vertragen, nicht wahr?

Macht’s gut, ich träume dann mal ein bisschen…

01f0848c1c73f1dfa21a95cb6b48ef3c8905130ed9

6 thoughts on “Fernweh

  1. Ach ja, damit hast Du mir jetzt nicht wirklich nen Gefallen getan… Aber gut, spätestens im Sommer ists wieder soweit… 😉 Und immer fleißig weiterträumen, schadet nie!!

  2. oohhh…das ist aber gemein so ein Foto zu veröffentlichen. 🙂
    Nicht nur du bist Urlaubsreif!

    Ich träume schon seit Monaten wieder von Urlaub. Allerdings in einem anderen, etwas kälteren Land.

    Auf Kreta waren wir auch schon und ich muss sagen es ist wirklich toll dort. Wir sind damals mit dem Roller über die Insel gefahren. Hatten einen platten Reifen mitten im Nirgendwo…war sehr witzig.

    Am Straßenrand im Hinteland Oliven und Brot gekauft….dafür habe ich das Hotelessen stehe lassen 😉

    Wobei ich persönlich sagen muss, dass mir Rhodos besser gefallen hat. Da haben wir einen recht versteckten super Strand gefunden an dem außer uns nur 3 weitere Leute waren mit einer kleinen verträumten Strandbar. Sehr cool. Wie im Film…

    Viel Spaß noch beim Träumen.

    1. Auf Rhodos war ich leider noch nie, dafür aber schon zweimal auf Kreta (wo man auch versteckte Strände finden kann). Aber die griechischen Inseln sind wirklich alle schön <3

  3. ach, ich finds herrlich. endlich mal wieder ein foto von dir! den urlaub gönne ich dir von herzen, bei mir ist erstmal keiner in aussicht. traurig bin ich dennoch, dass er in meine frankfurt-woche fällt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.