Farbe bekennen: Hellgrün

Diese Woche ist hellgrün gefragt und bereitete mir ne Menge Kopfschmerzen. Letztendlich habe ich mich für eine „zweideutige“ Variante entschieden. Das offensichtliche hellgrün ist zu erkennen.. doch was für ein grün steckt noch in dem Bild?

(klick macht groß – sonst findet Ihr das zweite grün nicht 😆 )

Shakespeare’s Othello, Act III, Szene III

O, beware, my lord, of jealousy;
It is the green-ey’d monster which doth mock
The meat it feeds on; that cuckold lives in bliss
Who, certain of his fate, loves not his wronger;
But, O, what damned minutes tells he o’er
Who dotes, yet doubts, suspects, yet strongly loves!

Dieses Bild entstand im Rahmen des Projektes „Farbe bekennen“ von himbeermarmelade.de

8 Comments

  • Frau Kunterbunt

    13. Juni 2010 at 00:06 Antworten

    WUAH ich bin hin und weg…..einfach klasse die Farbe sowie das Foto selbst !!!

  • Frau Fröhlich

    12. Juni 2010 at 10:35 Antworten

    wirklich toll gelöst … mit der Farbe und dem dazu noch passendes Wort 🙂

  • Siobhan

    11. Juni 2010 at 12:12 Antworten

    Hallo Taytom,

    nachdem ich es grösser geklickt habe, konnte ich das hellgrün auch erkennen.
    Das tut dem Foto allerdings keinen Abbruch. Ist einfach toll fotografiert, auch mit der Schärfe.
    Toll, die Kombi von Bild und Text!

    Lg

    Siobhan

    • taytom

      11. Juni 2010 at 14:08 Antworten

      Das hellgrün kann man doch auch erkennen, wenn es noch nicht großgeklickt ist? Oder was meinst Du? Oder meintest Du das Wort „green“?
      Aber wenn die Fotos zum großklicken sind bei mir, dann sind sie auch zum anschauen in groß gedacht – liegt einzig und allein an meinem Blog-Layout, dass ich diese Bilder nicht gleich schon groß zeigen kann 😉

  • paleica

    11. Juni 2010 at 10:40 Antworten

    ich habs gefunden (= sehr schön umgesetzt! gefällt mir das bild!

  • Ariana

    10. Juni 2010 at 23:22 Antworten

    Oh ja – mit dem grün habe ich auch so meine Schwierigkeiten 🙂 Du hast das aber gut gelöst – die Idee mit dem Text ist sehr schick!

  • Winterkatze

    10. Juni 2010 at 21:09 Antworten

    Mir gefällt die Kombination auch sehr gut – vor allem, da beides sehr subtil ist. 😀

  • Natira

    10. Juni 2010 at 20:55 Antworten

    schöne Idee, die Kombination von Bild udn Text 🙂

Hinterlass mir einen Kommentar