Dippemess

Als ich letztens so meine alten Fotos hier im Blog, auf IG und Flickr durchging, fiel mir auf, dass ich „früher“ viel mehr einfach drauflosknipste und ich deshalb natürlich zum einen häufiger Bilder zeigen konnte, zum anderen aber auch mein „Auge schulte“. Nun ist es keines meiner Ziele, öfter Bilder zu zeigen, nur damit ich Bilder zeige. Die Qualität sinkt dadurch im Zweifel eher, als dass sie steigt. Doch hier ist es sonst so schrecklich einsam, dann zeig ich lieber auch mal wieder ein paar drauflosgeknipste iPhone-Fotos, wie diese hier vom Sonntag von der Dippemess, die zur Zeit mal wieder stattfindet. Die Fotos sind bunt, der Himmel ist blau und ich hab ein Eis in der Hand.. gute Laune für alle! 😀

Freak

Liebesbarometer

Riesenrad

Eis und Himmel

Eis und Menschen

Das obligatorische Pärchenfoto

Schattenspiele

Tütenangeln

Wellenrad

3 Comments

  • Markus

    9. April 2015 at 13:30 Antworten

    eAuch wunderbar… Ich kann immer noch nicht glauben das die alle mit dem Iphone gemacht sind. Wobei unabhängig vom Werkzeug, man muss die Dinge entdecken und fühlen. Die Kamera ist ja zweitrangig. Deswegen, Hut ab vor Deinem Auge ;-))

    • taytom

      9. April 2015 at 15:22 Antworten

      Haha, ja, auch hier: Reine iPhone-Fotos 🙂 Danke für die lieben Worte!

  • Paleica

    8. April 2015 at 10:50 Antworten

    solche bilder darfst du ruhig öfter zeigen 😀 ich mag besonders das riesenrad mit den wolken, euren schatten, das kettenkarussell, die spiegelung in den weingläsern – ja, ganz besonders die spiegelung in den weingläsern!
    und das neue layout steht dir gut hier!

Hinterlass mir einen Kommentar