Die schönste Blume der Welt

…ist in meinen Augen der Sonnenhut. Allen voran der Purpurfarbene, Echinacea purpurea. Ich war überglücklich, als die Gartenabteilung unseres Baumarktes gestern ganz viele davon stehen hatte. Ein Topf musste natürlich mit.

29 Kommentare

  1. 1. August 2010
    Antworten

    In der Tat eine wunderschöne Pflanze 🙂 Und mit deiner bildlichen Unterstützung noch schöner als sowieso schon.

  2. 25. Juli 2010
    Antworten

    Gestern war ich bei Sunflower und habe das erste Mal bewusst den Sonnenhut gesehen. Und ich gebe Dir recht – ja, es ist mit Sicherheit eine der schönsten Blumen, die ich kenne.

    Und ich musste mir gleich einen mitnehmen…. Fotos folgen in Kürze auf meinem Blog…

    Sei lieb gegrüßt und einen schönen Sonntag wünsche ich Dir,

    Kerstin

    • 25. Juli 2010
      Antworten

      Oh, ob wir uns gesehen haben? Ich war nämlich gestern auch im Sunflower 🙂 Wie schön, dass Du Dir einen Sonnenhut mitgenommen hast. Auch den purpurnen? Ich habe mir die Woche noch einen gelben geholt, muss noch gucken, wie der heißt. Kann mich gar nicht sattsehen.

      Dir wünsche ich auch einen schönen (restlichen) Sonntag!

  3. 25. Juli 2010
    Antworten

    Wunderschöne und interessante Aufnahmen. Den Sonnenhut hatte ich auch mal im Garten, aber er ist verschwunden…schade. Deine Fotos gefallen mir sehr gut 🙂
    Liebe Grüße
    Stefanie

    • 25. Juli 2010
      Antworten

      Dankeschön, Stefanie! Du solltest ihn wieder zurückholen, den Sonnenhut :mrgreen:

  4. 24. Juli 2010
    Antworten

    wirklich schön.
    Und wunderbar fotografiert und in Szene gesetzt.

  5. 24. Juli 2010
    Antworten

    wunderschön – ich bin nur am hin und her scrollen, kann mich gar nicht satt sehen.
    wunderschön, wunderschön,wunderschön ….

    • 24. Juli 2010
      Antworten

      Dankeschön.. über solche Worte freue ich mich immer wieder!

  6. 23. Juli 2010
    Antworten

    Oh ja, der Sonnenhut ist wirklich schön, liebe Taytom! Und durch Dich habe ich das jetzt erstmalig gesehen. Vielen Dank. Sehr schöne Aufnahmen, ich mag es, wie Du mit der Schärfe spielst!

  7. 23. Juli 2010
    Antworten

    Wunderschön sind die Aufnahmen von deiner Lieblingsblume, selbst das verschwommene Bild gefällt mir einfach wegen seiner Farben ausgesprochen gut.
    Ein schönes Wochenende für dich.
    LG Ute

    • 23. Juli 2010
      Antworten

      Danke, Ute. Das verschwommene Bild finde ich auch schön.. das war auch kein Versehen, dass ich das so aufgenommen habe. Wollte mal ein bisschen rumspielen 😆

  8. 23. Juli 2010
    Antworten

    Wirklich tolle Aufnahmen von deinen Lieblingsblümchen. Aber hier sieht es auch ganz toll aus! Passt wirklich gut zu deinem Blog die Farbe!

  9. 23. Juli 2010
    Antworten

    Wow! Grandios! Phänomenale Aufnahmen! Danke fürs Teilen!

    Allerliebste Freitagsgrüße schickt dir
    Kirstin

  10. 23. Juli 2010
    Antworten

    Sind das traumhafte Fotos von dieser wirklich wunderschönen Blume 🙂 Ich mag sie auch sehr, nur sehe ich sie so selten…. Ich sollte vielleicht auch mal im Baumarkt gucken gehen.
    Die würde ich mir gleich in die Wohnung stellen…. Auch auf die Gefahr hin das sie angefressen wird :mrgreen:

    VLG und ein schönes Wochenende wünsch
    die Alex

  11. 23. Juli 2010
    Antworten

    Ob`s die schönste Blume der Welt ist, weiß ich nicht – auf jeden Fall ist sie sehr hübsch und auch Deine Fotos sind klasse. Viel Freude an Deinem neuen Blümchen wünsche ich Dir! Möge sie lange blühen!

    Viele liebe Grüße von Kerstin

    • 23. Juli 2010
      Antworten

      Für mich ist sie es auf jeden Fall 🙂

      Dankeschön, Kerstin.

  12. 23. Juli 2010
    Antworten

    wirklich eine hübsche pflanze und ganz tolle bilder!! <3 meine lieblingsblumen sind mohnblumen (ein kornfeld oder eine wiese mit mohnblumen ist für mich einfach das schönste zum anschauen!), gerbera (am besten gemisch, rot und orange!) und sonnenblumen. ach und lilien, die mag ich auch total gern.

  13. 23. Juli 2010
    Antworten

    Mir gefällt der Sonnenhut auch – vielleicht kommt nächste Jahr einer in den Garten… oder habe ich noch Platz…
    Tolle Bilder!

  14. 22. Juli 2010
    Antworten

    Für mich ist der Sonnenhut zwar nicht die schönste Blume der Welt (ich gehe da mehr in Richtung Akelei), aber Deine Fotos von ihm sind wunderschön 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.