Sturm

Seele des Menschen, wie gleichst du dem Wasser!
Schicksal des Menschen, wie gleichst du dem Wind!

(Johann Wolfgang v. Goethe)

image

6 thoughts on “Sturm

  1. Fantastisch! Total beeindruckend, wie die Wellen eingefroren sind, als wären sie Statuen, aber gleichzeitig fürchtet man, sie könnten jeden Moment aus ihrer Starre erwachen und auf einen einbrechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.