P52-10: Auf frischer Tat ertappt

Auf frischer Tat ertappt! ist das aktuelle Projekt52-Wochenthema.

Dann schaut mal, wobe ich Monchi ertappt habe 😯 Hat er sich tatsächlich ne Maske übergezogen und hat seine Fingerchen nach meinen wenigen Scheinchen im Portemonnaie ausgestreckt 😯

(klick macht groß)

Ich glaub, diese Idee mit dem Geldraub und ähnlichem hatten diese Woche ganz, ganz viele 😆

20 Kommentare

  1. 12. März 2010
    Antworten

    Hoffentlich hat es sich denn auch gelohnt – oder hast Du ihn „zu früh“ erwischt??
    Was will er sich den kaufen oder ist er so ein kleiner Sparfuchs? 😉

    • 12. März 2010
      Antworten

      Das wollte er mir partout nicht sagen 😆

  2. 11. März 2010
    Antworten

    Mir gefällt dein Foto gut!
    Und es geht ja nicht nur um die Idee an sich, sondern wie man die Idee umsetzt und ob das Foto gelungen ist.
    Und deine Fotos sind eigentlich immer gelungen 🙂

  3. 10. März 2010
    Antworten

    Cooles Bild und super Umsetzung. Auch wenn die Idee oft verbreitet ist – ist sie gut.

  4. 10. März 2010
    Antworten

    Die Idee ist immer noch KLASSE und du hast sie super umgesetzt!

    LG

    Trinity

  5. 9. März 2010
    Antworten

    🙂
    Melli, dein Foto ist wieder zum kreischen toll. 🙂

    Ich finde es nicht schlimm, wenn sich Themen-Ideen wiederholen :).
    Denn dann sind ja doch Unterscheide in der fotografischen Umsetzung erkennbar und das finde ich nämlich viel interessanter anzuschauen, wie es fotografisch umgesetzt wurde anstatt viele unterschiedliche Themenideen 😉

    LG
    Marlene

  6. 9. März 2010
    Antworten

    finde ich richtig klasse… und ist doch klar, dass das thema nicht hunderte von allein-ideen hervor bringt 🙂 viel spass weiterhin

      • 9. März 2010
        Antworten

        Du sagtest es bereits 😈 Und ich kann nur sagen, dass ich bestimmt nix geklaut hab! Bei so vielen Teilnehmern bleibt’s nicht aus, dass man ähnliche Ideen hat.

        • 9. März 2010
          Antworten

          „Auf frischer Tat ertappt“. *LoL* ^^

          • 9. März 2010

            Der Affenbär reicht übrigens Klage ein… er behauptet, ich hätte ihn genötigt, die Maske auf zu setzen und Pedro zu beklauen… Tz!

          • 9. März 2010

            😉

            Du glaubst mir jetzt aber schon, dass ich nicht geklaut habe, oder? Ich guck schon extra vorher kaum P52-Beiträge an (wenn’s sich vermeiden lässt), bevor ich nicht selbst auf ne Idee komme und dann sowas :mrgreen:

          • 9. März 2010

            Ach hier unten steht das. *Lach* Ich habe grade wie ein Schwein ins Uhrwerk geschaut. Bekam ja die Mehl, dass Du was geschrieben hast, aber fand „oben unter den anderen Comments zum Thema“ nüscht. *g* Sag das doch, dass das hier unten steht. ^^

            Jaaa. 🙂

            *Grins* Ich finde die Diskussion lustig, grade bei dem Wochenthema. *Giggle* Man hätte unsere Gesichter dazu knipsen sollen. 😉 – Ich mach ’s immer so: 2 Ideen, gucken, ob ’s kein anderer hat, umsetzen. 😉 Wenn ’s wer anderes hat, muss dat Hirn noch mal ran. (Wenn ich es mal finde.) 😉 *Noch immer kicher* ^^

    • 9. März 2010
      Antworten

      Das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder? Also dass Du mich des Klauens beschuldigst? 😯 Habe Dein Bild noch gar nicht gesehen 😯

      • 9. März 2010
        Antworten

        *Schmoooooooooooooooooooooooooooooooooooooll* *Schmoll schmoll schmoll* ^^

  7. 9. März 2010
    Antworten

    Richtig „dark“ ist dein Monchichi mit dieser Maske – freches Ding!
    Der Point.

  8. Natira
    9. März 2010
    Antworten

    Das sieht ja verwegen aus!

    • 9. März 2010
      Antworten

      Das IST verwegen, ein verwegener kleiner Bursche.. denkt man so gar nicht von ihm, oder? 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.