P52-02: Zahlen

Das 2. Thema im Projekt 52 heißt „Zahlen„. Was habe ich da ausgewählt? Ich fand mein Bachblüten-Köfferchen 😉 perfekt für diesen Anlass, da die einzelnen Bachblüten ja nicht nur mit Namen sondern auch Zahlen versehen sind :mrgreen:

(klick, um das Bild größer zu machen)

25 thoughts on “P52-02: Zahlen

  1. Das schaut supertoll aus!
    Mir gefällt der obere Bereich sehr gut, auch wenn man da die Zahlen nicht sieht. Schaut aus, als wäre der kleine Kollege in einem Weinkeller voller Fässer. 😉
    Liebe Grüße
    BexX

  2. Süß – das ist ein Monchichi, oder? Ich hatte mal zwei relativ große von denen. Echt herzig, eine tolle Auswahl für dein Projekt. Fügt sich auch gut in dein Bachblütenwerk ein. Besonders das erste Bild gefällt mir sehr! Da war ich mit meinen Würfeln nicht gnaz so kreativ. xD

    Der Point.

    1. Danke!
      Dass Dir nix einfallen mag, ist aber schade 😥 Aber ein paar Tage haste ja noch, bin davon überzeugt, dass Dir noch das perfekte Motiv vor die Linse kommt! :mrgreen:

  3. Huch, da hab ich mich aber verguckt. Im ersten Moment ohne allzu genaues Hinschauen hatte ich den Eindruck, deineFigur sitzt in einem Weinkeller *grins*. Nur gut, dass ich noch gelesen hab, dass es Bachblüten sind. Nun, sooo viel was Anderes ist das letztlich auch nicht *kicher*. Dein Fotos sind wirklich gelungen, tolle Perspektive und Farben! Da bin ich schon auf die weitern P52s gespannt. LG

    1. Die gefiel mir auch am besten, wollte dann aber unbedingt noch ein Bild mit einbeziehen, auf dem man die Zahlen wirklich sieht. Danke, liebe Marlene.

    1. Bachblüten (man mag daran glauben oder nicht 😆 ) können Mensch und Tier helfen, wieder ins innere Gleichgewicht zu kommen.. für jede Persönlichkeit, für jedes seelische Problem, gibt es Blüten, die passen. In meinem Koffer sind Globuli (kleine runde Kügelchen) jeder Blüte, die man dann bei Bedarf einnehmen kann. Hast Du schon mal was von Notfall-Tropfen/Rescue-Tropfen gehört? Gibt es zB in der Apotheke, steht oft an der Kasse, evtl ist es Dir schon mal aufgefallen. DAS sind auch Bachblüten. Ein eher „negativer“ Bericht ist auf wikipedia zu finden, http://de.wikipedia.org/wiki/Bach-Bl%C3%BCtentherapie . Aber das gibt Dir einen kurzen Einblick in die Bachblüten :mrgreen:

      1. Selber habe ich natürlich auch schon bei Felix Bachblüten eingesetzt.
        Müsste ich eigentlich wieder einmal die nächste Zeit ins Wasser machen, denn wir müssen Impfen.

        Von meiner Schwägerin der Kater, den hat einmal die Begegnung mit dem Nachbarkater so aus dem gleichgewicht gebracht, dass er das auf die Kätzin übertragen hat und er nur am Fauchen war. Erst dachte meine Schwägerin das legt sich wieder, aber dann hat sie Bachblüten eingesetzt und dann ging es schnell bis der häusliche Frieden wieder hergestellt war.

        LG
        Marlene

        1. Oh, da kann ich Dir leider nichts empfehlen, da es – wie in der Homöopathie auch – nicht für ein „Leiden“ nur ein Mittelchen gibt und ich mich auch noch nicht gut genug auskenne. Vielmehr muss Dein gesamter Gemütszustand analysiert werden, zB was für Stress hast Du wann und wie, um Dir dann eine Mischung zu empfehlen. Kannst Dich ja evtl mal durch die Seite lesen, die ich Dir da empfohlen habe, oder zB die hier
          http://www.doc-nature.com/repertorium/bachblueten-repertorium-st.php3 – da sind die „Symptome“ alphabetisch gelistet, der Link führt direkt zu St und somit zu Stress.. musst ein bissl scrollen. Die Seite ist im Allgemeinen gut, kann man auch viel lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.