Neues Fotoprojekt: Formen/Muster

Die liebe Paleica hatte gestern auf ihrem Blog gefragt, ob Interesse an einem Formen/Muster-Projekt bestünde. Na und ob!!! Ich bin dabei, hier hat sie alles noch mal erklärt, in der 13. KW startet es voraussichtlich.

Formen/Muster wird also ein Projekt. Bisherige Teilnehmer: Bigi, Taytom, nussundpoint, Bettina, Sarah und Donkys Freund. Es geht darum (wie der Titel verrät ^.^), Formen und Muster zu fotografieren und mit der Tiefenschärfe (Blende) zu spielen. Das Projekt wird einen 14tägigen Rhythmus haben, an dem von mir ein (offenes!) Thema vorgegeben wird (Themenvorschläge sind gern gesehen!). Die Bilder sollen alle in s/w sein.

Wie Ihr seht, sind wir im Moment noch sehr wenige Teilnehmer, wer also mitmachen will, meldet sich am besten ganz schnell an. Ich bin mir sicher, es werden spannende Bilder bei rumkommen.

PS: Es besteht sogar noch Mitspracherecht, zum Beispiel bzgl. des Starts des Projektes.

PPS: Ihre offizielle Projektseite findet Ihr hier

7 Comments

  • bigi

    10. März 2010 at 20:49 Antworten

    TSCHAKKA!
    Ist das groß oder ist das groß? Ich freu mich wie Bolle drauf!
    Zappelige Grüße
    bigi

  • pashieno

    10. März 2010 at 17:37 Antworten

    Ein sehr interessantes Projekt. Ich bin schon gespannt auf Deine Beiträge 🙂

  • Frau Kunterbunt

    10. März 2010 at 13:55 Antworten

    Huhuuuu liebe Melanie,

    ich bin auch mal wieder hier 😳 habe endlich wieder mehr Zeit 😉 Wie ich sehe habe ich schon wieder soviel verpasst….

    Dein Projekt finde ich ja total klasse…. Bin ja gespannt was da noch so alles kommt.

    Viele liebe Grüße

    • taytom

      10. März 2010 at 14:39 Antworten

      Schön, dass Du wieder etwas freier in Deiner Zeiteinteilung bist.. aber ich kenn das ja nur zu gut von mir 🙄

  • Marlene

    10. März 2010 at 11:19 Antworten

    Das ist ein interessantes Fotoprojekt 🙂

    Mir reicht erst einmal P52/10 – aber bin schon gespannt, was ihr da tolles zaubert. 🙂

    Die Hauswand finde ich schon mal Klasse 🙂
    Hach, deine Fotos sind eh immer toll 🙂

    LG
    Marlene

    • taytom

      10. März 2010 at 11:25 Antworten

      Danke, liebe Marlene!
      Die Hauswand ist aber nicht mein Verdienst, das ist eines der beiden Logos, die Paleica uns gebastelt hat, ist also ihr Verdienst 🙂

  • paleica

    10. März 2010 at 11:11 Antworten

    juhuuuu schon online! danke fürs publizieren! ich hoffe, es kommen noch ein paar mehr dazu (=

Hinterlass mir einen Kommentar