Fotoprojekte 2011

Für das nächste Jahr habe ich mir jetzt folgende Projekte ausgesucht, bei denen ich mitmachen möchte.

Paleica’s Gesetz der Serie

Jana’s zwölf2011

Fabi’s Meinereiner – Ein Jahr in meinem Leben

Lacaosa’s Zack die Linse („Übertrag“ aus dem aktuellen Jahr;  dieses Projekt hat kein festes Enddatum)

Dieses Jahr habe ich mir einfach zu viel aufgehalst und bin mit vielen Projekten nicht glücklich geworden. Diverse Farbprojekte oder auch das Projekt 52 waren mir dann am Ende doch viel zu aufwändig. Mit zwölf2010 bin ich dieses Jahr zwar auch nicht glücklich geworden – das liegt aber weniger am Projekt selbst, sondern mehr daran, dass mein Motiv absolut besch***eiden war. Mein neues Motiv ist viel geeigneter, man kann zum einem über das Jahr hinweg mit Sicherheit deutliche Veränderungen sehen und es ist zum anderen viel besser für mich erreichbar.

Paleica’s Gesetz der Serie ist auch monatlich – ein Grund, warum ich sofort zusagte. Natürlich reizt es mich aber auch, zu einem Thema drei verschiedene Fotos/Sichtweisen zu finden.

Das bisher einzige wöchentliche Projekt ist Fabi’s Meinereiner. Ziel ist es, jede Woche ein Bild zu zeigen, was einem in der vergangenen Woche der wichtigste, beste oder spannendste Moment war. Und wenn eine Woche mal völlig ereignislos verlief (auch das kommt vor 😆 ), ist es auch kein Problem, mal auszusetzen. Das gefällt mir. So wie ich das sehe, machen da (in meinen Augen) noch viel zu wenig Teilnehmer mit – meldet Euch doch auch gleich an :mrgreen:

Beim Projekt 52 werde ich dieses Jahr nicht mitmachen, auch wenn Sari die „Regeln“ für das nächste Jahr wieder lockerer gefasst hat und eine feste Figur kein Muss mehr ist.

2011 kann kommen – ich bin gespannt!

20 Comments

  • Nadine

    19. Dezember 2010 at 10:44 Antworten

    Bei „Meinereiner“ bin ich auch dabei! 🙂

  • pashieno

    13. Dezember 2010 at 08:58 Antworten

    Ich werde nächstes Jahr auch kürzer treten. Es waren einfach zu viele Projekte und zu wenig Zeit…

    Für zwölf2011 habe ich zwei Ideen, bin mir aber nicht sicher, ob ich überhaupt nochmal mitmache.

    • taytom

      14. Dezember 2010 at 20:24 Antworten

      Genau.. es soll ja auch alles immer Spaß machen und nicht in Stress ausarten. Bin gespannt, ob Du mitmachst“

  • He.ute

    12. Dezember 2010 at 22:06 Antworten

    Ich würd ja gern, aber in diesem Jahr bin ich mangels Zeit auch an allen Projekten gescheitert. Ich denke ich werde die Themen einfach als Anregung nehmen, sonst wäre das zu enttäuschend für diejenigen die die Projekte immer mit viel Aufwand betreuen.
    LG Heike

    • taytom

      14. Dezember 2010 at 20:25 Antworten

      Das ist doch auch eine schöne Idee, die Themen als Anregung für Dich selbst zu nehmen.

  • Pulsatilla

    12. Dezember 2010 at 19:46 Antworten

    Das meinereiner Projekt klingt wirklich interessant. Ich bin gespannt auf die Umsetzung. Das Neue Jahr kann also starten 🙂

  • paleica

    12. Dezember 2010 at 17:40 Antworten

    ich bin schon total gespannt wie mein projekt nächstes jahr wird und wie es mit dem zeitraum ‚monatlich‘ hinhaut. das projekt von fabs gefällt mir auch sehr und das p52 reizt mich durch die größere offenheit auch wieder. aber mir gehts wie dir, es wird dann einfach zuviel und ich hab mich noch nicht fix entschieden. bei zwölf2011 bin ich aber dieses mal auch dabei (=

    • taytom

      14. Dezember 2010 at 20:26 Antworten

      Ich bin auch gespannt auf Dein Projekt, freue mich sehr! Was ich bei Fabi’s Projekt zB toll finde, dass es kein Thema gibt, nach dem man ein Foto machen muss, sondern sich das Foto einzig und allein um einen selbst dreht. Find ich klasse! Bin mir sicher, dass da auch das ein oder andere iPhone-Bild wieder mit dabei sein wird, das ist einfach immer dabei 🙂

      • paleica

        15. Dezember 2010 at 09:34 Antworten

        ja das gefällt mir auch. ich denke, ich werde mich da auch anmelden. ich hab schon ein bisschen den überblick verloren, zu was ich mich so angemeldet habe, herrje! ob ich das p52 wieder machen werde oder nicht hab ich noch nicht entschieden, das kommt auf die endgültigen modalitäten an…

        früher hatte ich ein handy, mit dem man auch einigermaßen passable fotos machen konnte. mein jetziges ist derartig schlecht, dass man das nichtmal mehr als foto bezeichnen kann. das ärgert mich. ich hätte auch gern ein iphone, aber ich hab noch eineinhalb jahre vertragsbindung und vorher wird das nix, seufz )))=

        • taytom

          15. Dezember 2010 at 10:55 Antworten

          Mir ist wöchentlich einfach zu stressig, am Anfang ist man immer noch motiviert und irgendwann klappt nix mehr 😆

          Manchmal machen die Anbieter doch einem tolle Angebote.. frag doch mal 🙂

          • paleica

            15. Dezember 2010 at 11:04

            naja, wenn es mit so einer themenliste ist, dann ist es was anderes. da kann man ein bisschen vorknipsen und vorbereiten wenn man zeit und ideen hat und das dann einfach so abarbeiten. und die figur ist auch kein muss mehr. also mal sehen, wie da die modalitäten sein werden. aber ich hab mir eh so schon wieder soviel aufgehalst.

            mein anbieter ist der superbilliganbieter. da kriegt man eigentlich am meisten zu nem sehr günstigen preis und bei nem sehr guten netz. dafür gibts halt nur ein beschränktes angebot an handys. und iphone gibts da nicht. deswegen müsste ich anbieter wechseln. der einzige, der in frage käme, hat aber nicht so ein gutes netz (die anderen sind horrend teuer und ich hatte schon soviel ärger mit denen). deswegen ists vielleicht gut abzuwarten. wer weiß – vlt gibts dann schon ein iphone 5 und das 4er wird erschwinglicher (;

          • taytom

            15. Dezember 2010 at 12:06

            Stimmt, mit so ner Liste wäre das echt besser.

            Und was ist mit anderen Smartphones? 😉 Aber das iPhone ist schon toll.. Nur das sind die anderen auch. Ich find besonders die HTC-Teile schick.

          • paleica

            16. Dezember 2010 at 10:18

            hmm.. also wenn dann mag ich auch ein iphone. das is auch glaub ich das einzige, wo der akku in ordnung ist. bei mir gibts sonst nur ein paar samsung, alte sony ericsson und nokia. aber ich glaub das sind nicht so wirkliche smartphones. ich weiß eigentlich gar nicht, was ein smartphone zu nem smartphone macht +g+

  • Moudschegiebchn

    12. Dezember 2010 at 16:16 Antworten

    Oooh, das „Meinereiner“ Projekt klingt echt gut. Da bin ich auf deine Beiträge gespannt! 😀

    • taytom

      14. Dezember 2010 at 20:27 Antworten

      …warum machste denn nicht selbst mit? Ich finde das überhaupt nicht aufwändig..

  • Fabi

    12. Dezember 2010 at 15:29 Antworten

    Danke für den Link auf mein Projekt. Ich guck mir mal die anderen Projekte an, wo du mitmachst ^^. Und mal sehen, vielleicht finde ich da ja auch noch was für mich ^^.

  • Momentaufnahmenbloggerin

    12. Dezember 2010 at 13:03 Antworten

    Du hast ja auch sehr schöne Projekte entdeckt. Das Projekt von Fabi kannte ich vorher gar nicht. Hört sich aber auch sehr lustig und interessant an. Liebe Grüße und einen schönen Dritten Advent Dir!

    • taytom

      14. Dezember 2010 at 20:27 Antworten

      Vielen Dank für Deine lieben Grüße. Und? Machste bei Fabi’s Projekt mit? 🙂

      • Momentaufnahmenbloggerin

        15. Dezember 2010 at 20:48 Antworten

        Ich weiß nicht so recht. Es gibt so viele interessante und spannende Projekte im nächsten Jahr, dass ich mich wirklich schwer tue mich festzulegen. Vor allem, weil ich mich auch nicht während dem Jahr mit zu vielen Projekten unter Druck setzen möchte. Ich möcht‘ dann auch nicht, so wie du das auch mal gut beschrieben hast, einfach irgendwann den Spaß daran verlieren und nur noch gezwungen bis zum Schluss mitmachen. Ich hab‘ aber vor bei Paleicas Projekt mitzumachen und bin auch noch am Überlegen bei einem Texture-Projekt von myfotohome.at mitzumachen.

Hinterlass mir einen Kommentar