Type your search keyword, and press enter

Dippemess

Als ich letztens so meine alten Fotos hier im Blog, auf IG und Flickr durchging, fiel mir auf, dass ich “früher” viel mehr einfach drauflosknipste und ich deshalb natürlich zum einen häufiger Bilder zeigen konnte, zum anderen aber auch mein “Auge schulte”. Nun ist es keines meiner Ziele, öfter Bilder zu zeigen, nur damit ich Bilder zeige. Die Qualität sinkt dadurch im Zweifel eher, als dass sie steigt. Doch hier ist es sonst so schrecklich einsam, dann zeig ich lieber auch mal wieder ein paar drauflosgeknipste iPhone-Fotos, wie diese hier vom Sonntag von der Dippemess, die zur Zeit mal wieder stattfindet. Die Fotos sind bunt, der Himmel ist blau und ich hab ein Eis in der Hand.. gute Laune für alle! :D

Freak

Wetter toll. Laune bestens. Essen gut.

Hatte ich vorvorletzte Woche noch Fernweh und postete ein Septemberbiermeersonnebild, hatte ich letzte Woche dann endlich meinen heiß ersehnten Urlaub, der jetzt aber auch schon wieder vorbei ist und so poste ich heute eben ein Märzbierbergesonnefernwehbild.. wirklich kreativ ist das nicht. Zeit für richtige Fotosessions in den schneebedeckten Alpen in der Fastfrühlingssonne hat man ja aber auch gar nicht, wenn man frühmorgens direkt auf die Piste startet und dann irgendwann am Nachmittag völlig fertig in den Spa-Bereich des Hotels wankt, damit man pünktlich beim außergewöhnlich leckeren 5-Gänge-Menü des Hotels sein kann.. ganz schön stressig, so ein Urlaub.